↓   Region auswählen   ↓

Bessere Software, mehr "Extremismus-Jäger": Facebook erhöht die Zahl gelöschter Einträge drastisch. (Themenbild)
In Nicaraguas Hauptstadt Managua gingen erneut Tausende Menschen auf die Strasse.
NICARAGUA

Proteste in Nicaragua halten an

Facebook geht verstärkt gegen extremistische Nachrichten in seinem Netzwerk vor und definiert erstmals den Begriff Terrorismus für die Öffentlichkeit. (Archivbild)
INFORMATIONSTECHNOLOGIE

Facebook geht weiter gegen Extremismus vor

Die Aussenminister der G7-Staaten sowie die Aussenbeauftragte der EU Federica Mogherini (ganz rechts) posieren vor der Presse während ihres Treffens in Toronto.
G7

G7 kritisieren Russland für Einmischung

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Gattin Brigitte bei ihrer Ankunft in Washington
USA - FRANKREICH

Frankreichs Präsident in Washington

In diesem Strassenabschnitt im Zentrum Torontos wurden nach jüngsten Polizei-Angaben neun Personen von einem Lieferwagen getötet.
KANADA

Lieferwagen rast in Toronto in Fussgänger

Roberto Fico, Präsident des italienischen Abgeordnetenhauses, soll bis Donnerstag die Möglichkeit eine Koalition aus seiner Fünf-Sterne-Bewegung und den Sozialdemokraten abklären.
ITALIEN

Neuer Versuch in Rom für Regierungsbildung

In Den Haag hat am Montag der Berufungsprozess des früheren bosnischen Serbenführers Radovan Karadzic (Mitte) begonnen. Der  72-Jährigen fordert im Völkermord-Prozess einen Freispruch.
MENSCHENRECHTE

Radovan Karadzic will Freispruch

Jubel im Zentrum Eriwans nach dem Rücktritt von Regierungschef Sersch Sargsjan
ARMENIEN

Sargsjan weicht dem Druck der Strasse

Die Anklage fordert lebenslang Gefängnis, die Verteidigung Freispruch: Der Berufungsprozess in Den Haag gegen Karadzic hat begonnen.
MENSCHENRECHTE

Karadzic fordert Freispruch

Abdeslam soll an den Anschlägen in Paris beteiligt gewesen sein. Der Schuldspruch von heute bezieht sich jedoch auf eine Schiesserei in Brüssel, bei der drei Polizisten verletzt wurden. (Archiv)
TERRORISMUS - BELGIEN

20 Jahre Haft für Paris-Attentäter

Der Protest der Migrantinnen und Migranten in Mytilini, die aufs griechische Festland wollen, dauert nun schon seit Tagen an.
FLÜCHTLINGE

Gewalt bei Protesten auf Lesbos

Geste: Südkorea stoppt seine Propaganda-Beschallung an der Demarkationslinie zu Nordkorea. (Archivbild)
NORDKOREA - SÜDKOREA

Südkorea stoppt Beschallung des Nordens

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (rechts) will dem russischen Präsidenten Wladimir Putin (links) seine Grenzen klarmachen. (Archivbild)
FRANKREICH - RUSSLAND

Macron will Putin in die Schranken weisen

Der neue Präsident von Paraquay heisst Mario Abdo Benítez.
PARAGUAY

Abdo Benítez wird Präsident von Paraguay

Erfolgreiche Proteste: Nicaraguas Präsident Daniel Ortega hat sein Reformvorhaben des Sozialversicherungssystems zurückgezogen.
NICARAGUA

Nicaraguas Präsident Ortega lenkt ein

Der mexikanische Präsident Enrique Peña Nieto (links) unterhält sich bei der Eröffnung der Hannover Messe mit Kanzlerin Angela Merkel.
INDUSTRIE

Hannover Messe eröffnet - Freihandelsappell

Präsidentschaftskandidat Efraín Alegre (Mitte) von der Mitte-Links-Koalition Ganar gibt sich siegesgewiss.
PARAGUAY

Siegessichere Kandidaten in Paraguay

Andrea Nahles ist die neue Vorsitzende der SPD. Die 47-jährige Fraktionschefin erhielt 66,35 Prozent der Stimmen.
DEUTSCHLAND

Nahles mit 66 Prozent zur SPD-Chefin gewählt

Armeniens Ex-Präsident und jetziger Regierungschef Sersch Sargsjan (l) beim Treffen mit Oppositionsführer Nikol Paschinjan (r), das er vor laufenden Kameras abbrach. Paschinjan wurde nach dem kurzen Treffen von der Polizei festgenommen.
ARMENIEN

Armeniens Oppositionsführer festgenommen

Die Bombe des Selbstmordattentäters explodierte an einer Ausgabestelle für Personaldokumente in Kabul. Beim Anschlag kamen Dutzende Menschen ums Leben.
AFGHANISTAN

Über 50 Tote bei IS-Anschlag in Kabul

Bei Protesten gegen die Regierung in Nicaragua sind immer mehr Todesopfer zu beklagen.
NICARAGUA

Zahl der Toten in Nicaragua steigt auf 25

Auf Knien gegen Polizeigewalt und soziale Diskriminierung: Der US-Footballspieler Colin Kaepernick erhält am Samstag einen Preis von Amnesty International.
AUSZEICHNUNGEN

Preis von Amnesty für US-Footballspieler

Die USA geben ihre Blockadehaltung bei der Weltbank auf und US-Finanzminister Steve Mnuchin stimmte einer Kapitalaufstockung am Samstag in Washington zu.
WELTBANK

USA geben Widerstand bei Weltbank-Budget auf

Putschversuch oder harmloses Flugobjekt: Der Abschuss einer Drohne in Riad hat für viel Spekulationen gesorgt. (Archivbild)
SAUDI-ARABIEN

Aufregung um Drohnenabschuss in Riad

Tausende Menschen demonstrierten in Bilbao für bessere Haftbedingungen für verurteilte ETA-Mitglieder.
SPANIEN

ETA: Hafterleichterungen gefordert