Kultur
12.10.2017 11:49

Guggenheim-Museum feiert mit Lichtschau

  • Das Guggenheim-Museum in Bilbao feiert seinen 20. Geburtstag neben Sonderausstellungen mit einer spektakulären Lichtschau.
    Das Guggenheim-Museum in Bilbao feiert seinen 20. Geburtstag neben Sonderausstellungen mit einer spektakulären Lichtschau. | Keystone/EPA EFE/LUIS TEJIDO
MUSEUM ⋅ Bilbao weiss sein Erfolgsmuseum zu feiern. Mit einem Lichtspektakel hat das Guggenheim-Museum in der baskischen Hafenstadt den Höhepunkt seines 20-jährigen Bestehens begangen.

Es sei ihm wichtig gewesen, den Geburtstag mit einem aussergewöhnlichen Event zu feiern, sagte der Direktor des Museums, Juan Ignacio Vidarte. "Reflections" heisst die 20-minütige 3D-Lichtschau, die die Fassade der von dem Amerikaner Frank Gehry entworfenen Architektur am Mittwochabend erstmals in eine bilderprächtige Leinwand verwandelt hat. Die Schau gehört zu den Highlights des Jubiläumsjahrs mit insgesamt elf Sonderausstellungen.

Zu dem bis Samstag dauernden Lichtspektakel werden bis zu 200'000 Zuschauer erwartet. Rund 20 Millionen Kunstfreunde haben das Guggenheim-Museum in Bilbao seit seiner Eröffnung am 19. Oktober 1997 besucht. (sda/dpa)

Meist gelesene Artikel

ZUG

Nach Erdrutsch: Strasse zwischen Hirzel und Sihlbrugg gesperrt

Zwei Rettungssanitäterinnen sind in der Nacht auf Samstag bei einem Unfall in Oberriet SG leicht verletzt worden. Sie sassen im blinkenden Fahrzeug, als ein Auto von hinten in den Rettungswagen knallte.
VERKEHRSUNFALL

Autolenker kracht von hinten in Sanitätswagen

ZENTRALSCHWEIZ

Polizei warnt vor Falschgeld

Die neuen und beförderten Angehörigen der Kantonspolizei Uri.
URI

Fünf neue Polizeiangehörige im Kanton Uri

Unterhalb des Schlosses ist nun der Sandsteinfelsen sichtbar.
WETTER

Hangrutsch bedroht zwei Häuser

Bahnhof Luzern
ZENTRALSCHWEIZ

Technische Störung am Bahnhof Luzern behoben

Die Autofahrerin geriet auf der Luzernerstrasse auf die Gegenspur und kollidierte dort mit einem anderen Auto.
EBIKON

Drei Verletzte nach Zusammenstoss zweier Autos

Zehntausende haben sich in den Philippinen in Notlager begeben, um sich vor einem herannahenden Zyklon zu schützen.
STURM

Tote bei Sturm auf Philippinen

Zu tief ins Glas geschaut: Dieser Unfall in Küssnacht war nur einer von drei Kollisionen im Kanton Schwyz, bei denen Alkohol im Spiel war.
VERKEHRSUNFÄLLE

Alkohol am Steuer

Nach der Schliessung seit Ende September könnte der Strassentunnel am Grossen St. Bernhard bereits am 24. Dezember wieder für den Verkehr freigegeben werden.
STRASSENVERKEHR

Tunnel Grosser St. Bernhard früher offen

Zur klassischen Ansicht wechseln