Schwyz
12.10.2017 15:03

Bergstrasse in Rickenbach wird für 2,8 Millionen Franken saniert

  • Wird saniert: die Bergstrasse in Schwyz.
    Wird saniert: die Bergstrasse in Schwyz. | Bild: Google Maps
STRASSENBAU ⋅ Die Bergstrasse in Rickenbach ist in einem schlechten Zustand und muss saniert werden. Die Gemeinde Schwyz schätzt die Gesamtkosten für die Erneuerung des rund drei Kilometer langen Abschnitts auf 2,8 Millionen Franken.

In einer ersten Bauetappe wurden in den letzten Jahren bereits die drei baufälligen Brücken für rund 900'000 Franken ersetzt. In einem nächsten Schritt stehe nun die Sanierung der Strasse an, wie die Gemeinde Schwyz am Donnerstag mitteilte.

Die Strasse könnte nur mit hohem Aufwand komplett stabilisiert werden. Weil dies zu teuer sei, würden auch künftig Setzungen und Rutschungen in Kauf genommen. Dies wiederum führe zu erhöhten Unterhaltskosten.

Da die landwirtschaftliche Nutzung einen wesentlichen Anteil an der Verkehrsbelastung ausmacht und der Weg als Güterstrasse eingestuft ist, rechnet Schwyz mit "nennenswerten Subventionsbeiträgen" von Bund und Kanton.

Der Baustart ist im Frühling 2018 geplant. Die Arbeiten sollten bis Ende 2018 abgeschlossen sein, weil die Bergstrasse teilweise als Umfahrung für die Baustellen an der Ibergereggstrasse eingesetzt wird. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

Stromausfall am Mittwochnachmittag im Metalli-Einkaufszentrum.
ZUG

Blackout: 15'000 Zuger von Stromausfall betroffen

In der Burgdorfer Altstadt ist am Dienstagabend ein Mann leblos in einer Wohnung gefunden worden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus.
TÖTUNGSDELIKT

Gewaltdelikt in der Burgdorfer Altstadt

Jolanda Spiess-Hegglin zieht nicht ans Obergericht weiter.
ZUGER AFFÄRE

Ex-Kantonsrätin Jolanda Spiess-Hegglin im April vor Gericht

Einer der beiden Unfallwagen auf der Zugerstrasse in Cham.
CHAM

Verletzte bei Kollision an Tankstelle

Die Kindergärtnerinnen im Kanton Schaffhausen kämpfen seit bald sieben Jahren für mehr Lohn. (Archiv)
BUNDESGERICHT

Rückschlag für Kindergärtnerinnen

PostAuto hat zu hohe Subventionen bezogen. Die Bundesanwaltschaft will jedoch kein Strafverfahren durchführen. (Archivbild)
POST

PostAuto: Bundesanwalt gibt den Ball zurück

Wer alte Banknoten besitzt, soll diese zeitlich unbeschränkt umtauschen können. Das schlägt der Bundesrat vor. Heute gilt eine Frist von 20 Jahren. (Archivbild)
GELD

Unbefristeter Umtausch alter Banknoten

Die gefälschten Markenkleider, die Deutsche Zöllner am Grenzübergang Bietingen bei Gottmadingen sicherstellten. Ein Ehepaar hatte Koffer und Reisetaschen mit Schmuggelware im Originalwert von 120'000 Euro vollgepackt.
SCHMUGGEL

Am Zoll in Bietingen erwischt

Billy Graham war Berater zahlreicher US-Präsidenten. (Archivbild)
TODESFALL

US-Pastor Billy Graham gestorben

In Nidwalden laufen die Vorbereitungen für eine Onlinesteuererklärung.
KANTON ZUG

Zuger müssen Steuerklärung nicht mehr ausdrucken

Zur klassischen Ansicht wechseln