Schwyz BdU
12.04.2018 08:07

Schwyz

Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld

  • Ein Einbrecher macht sich nach getaner «Arbeit» schnell aus dem Staub. (Symbolbild)
    Ein Einbrecher macht sich nach getaner «Arbeit» schnell aus dem Staub. (Symbolbild) | Symbolbild Archiv
Gestern wurde in der Region fünfmal eingebrochen. Die Einbrecher erbeuteten Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren 10‘000 Franken.

Am Mittwoch, 11. April 2018, wurden der Kantonspolizei Schwyz fünf Einbruchdiebstähle gemeldet. Unbekannte Täter sind in Galgenen, Immensee, Lachen, Rothenthurm und Schwyz in Wohn- und Geschäftsräume eingedrungen. Dabei haben sie Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren 10‘000 Franken erbeutet und einen Sachschaden von mehreren 1‘000 Franken verursacht.

Die Kantonspolizei Schwyz bittet die Bevölkerung, verdächtige Wahrnehmungen sofort via Notruf 117 zu melden, damit Einbruchdiebstähle verhindert und die Täter verhaftet werden können. (pok)

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.

Kommentar schreiben

Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Anmelden
  • Registrieren
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert. *
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage *

Wieviel ist 1 + 1?