Uri
17.07.2017 11:01

Dieser Schrott-Lastwagen fuhr auf der Autobahn A2

  • Rost soweit das Auge reicht: Bremsen eines polnischen Sattelschleppers.
    Rost soweit das Auge reicht: Bremsen eines polnischen Sattelschleppers. | Bild: Kantonspolizei Uri (Erstfeld, 13. Juli 2017)
URI ⋅ Die Polizei hat einen Lastwagen mit rostigen Bremsen aus dem Verkehr gezogen. Das Gefährt war in einem «sehr schlechten Zustand».

Am Donnerstagnachmittag kontrollierten Polizisten im Schwerverkehrszentrum in Erstfeld einen Sattelschlepper mit Anhänger aus Polen. Dabei stellten sie fest, dass der beladene Lastwagen in einem «sehr schlechten technischen Zustand» war. Die Bremseinrichtungen waren derart verrostet, dass diese nur noch auf einer Achse mässige Wirkung zeigten.

Die Polizei stellte den Lastwagen sicher. Das Gefährt befindet sich zurzeit in Reparatur. Der Chauffeur wird bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

pd/rem

Meist gelesene Artikel

Will vorerst an "Obamacare" festhalten: Die republikanische Senatorin Susan Collins aus Maine. (Archivbild)
USA

Abschaffung von "Obamacare" vor dem Aus

Eine grosse Menge Salzwasser schoss Mitte Juni aus einem alten Bohrloch bei Muttenz BL. (Archiv)
SOLE-ZWISCHENFALL

Stickstoff sorgte für Salzwasserfontäne

Der Doppelgelenktrolleybus auf der Seebrücke in Luzern.
EBIKON

In zwei Jahren sollen Trolleybusse zur Mall of Switzerland fahren

"Humanitäre Katastrophe": Der Gouverneur des sturmgeschädigten US-Aussengebiets Puerto Rico hofft auf rasche Hilfe aus den USA.
STURM

Puerto Rico verlangt Hilfe aus Washington

Die veralteten Heizungen in Hohenrain sollen durch eine Holzschnitzelheizung ersetzt werden.
HOHENRAIN

Zentrale Holzschnitzelheizung ersetzt alte Heizungen in Hohenrain

Geld gegen Zuwendung: Eine Webseite in Belgien mit umstrittenen Werbemassnahmen verkuppelt Studentinnen mit reichen Männern.  (Symbolbild)
BELGIEN

Kritik an Werbung für Datingseite in Belgien

Die Räte sind einverstanden: Mit 450 Millionen Franken soll die Lebensdauer der F/A-18-Kampfjets verlängert werden. (Archivbild)
ARMEE

Parlament stimmt Einkäufen für Armee zu

Tunahan Cicek war der Matchwinner in Wil (Archivbild)
CHALLENGE LEAGUE

Schaffhausen bleibt Leader

Reto Ziegler war in Sitten nicht mehr erwünscht
SUPER LEAGUE

Luzern verpflichtet Reto Ziegler

Das Logo auf einem Einsatzwagen der Kantonspolizei Nidwalden.
BUOCHS

Radfahrer bei Sturz verletzt – Zeugenaufruf

Zur klassischen Ansicht wechseln