Tennis
12.10.2017 14:18

Caroline Garcia löst das Ticket

  • Caroline Garcia jubelt
    Caroline Garcia jubelt | KEYSTONE/EPA/ROMAN PILIPEY
WTA-FINALS ⋅ Das Feld bei den WTA-Finals in Singapur vom 22. bis 29. Oktober ist komplett: Caroline Garcia löst das letzte Ticket.

Die Französin Caroline Garcia, aktuell die Nummer 9 der Weltrangliste, schaffte die Teilnahme, weil die Britin Johanna Konta für das Turnier in Moskau von nächster Woche wegen einer Fussverletzung Forfait erklärt hat. Garcia hat in dieser Saison die Turniere von Wuhan und Peking gewonnen.

Zuvor hatten sich bereits Garbiñe Muguruza, Simona Halep, Karolina Pliskova, Jelena Switolina, Venus Williams, Caroline Wozniacki und Jelena Ostapenko für die WTA-Finals qualifiziert. (sda)

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.

Kommentar schreiben

Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Anmelden
  • Registrieren
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert. *
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage *

Wieviel ist 1 + 2?