Tennis
16.04.2018 09:13

Vögele steht wieder in den Top 100

  • Stefanie Vögele sammelte in Lugano wertvolle Punkte
    Stefanie Vögele sammelte in Lugano wertvolle Punkte | KEYSTONE/TI-PRESS/PABLO GIANINAZZI
WELTRANGLISTE ⋅ Stefanie Vögele macht dank dem Halbfinal-Vorstoss letzte Woche in Lugano in der Weltrangliste 23 Plätze gut. Die Aargauerin ist damit wieder in den Top 100 des WTA-Rankings vertreten.

Vögele steht als Nummer 96 erstmals seit Oktober 2016 wieder in den Top 100. Der Sprung in der Weltrangliste kommt für die 28-Jährige zum perfekten Zeitpunkt. Er sichert ihr nämlich unmittelbar vor dem Stichtag den direkten Einzug ins Haupttableau des French Open und damit auch mindestens 40'000 Euro Preisgeld. (sda)

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.

Kommentar schreiben

Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Anmelden
  • Registrieren
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert. *
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage *

Wieviel ist 10 x 2?