Wetter

Das Wetter in der Zentralschweiz

Heute Dienstag-Nachmittag

Wetterkarte Innerschweiz
 
 
 
 
 
 
 
 
Zug 18°
Einsiedeln 13°
Luzern 19°
Rigi 7°
Schwyz 16°
Entlebuch 15°
Stans 19°
Sarnen 16°
Altdorf 16°
Engelberg 13°
Nullgradgrenze: 2700
Schneefallgrenze: 2400
Sonnenaufgang: 05:57
Sonnenuntergang: 21:08

Heute Abend stark bewölkt mit häufigen Schauern, ab und zu auch Blitz und Donner möglich. Richtung Mittelland zwischendurch ein paar Auflockerungen. In der Nacht viele Wolken, weitere Regengüsse. Am Mittwochvormittag stark bewölkt und häufig nass, entlang der Berge auch kräftiger und länger anhaltender Regen. Am Nachmittag nach wie vor trüb, dabei aber etwas nachlassende Niederschläge. Schneefallgrenze zwischen 2200 und 2500 Metern.

Temperaturen in Luzern und Zug am Mittwochmorgen um 13 Grad, tagsüber 17 Grad. Auf dem Pilatus 3 bis 5 Grad.

Im Flachland mässiger Westwind, in Schauernähe auch kräftigere Böen möglich. Auf den Bergen starker Nordwestwind.

Prognose für die Alpen

Am Mittwoch im Norden stark bewölkt und häufig nass, Schnee ab 2200 bis 2500 Metern. Im Süden mit Nordföhn recht sonnig.

Temperaturen in den Nordalpen um die Mittagszeit:
auf 4000 Metern -8 Grad
auf 3500 Metern -5 Grad
auf 3000 Metern -2 Grad
auf 2500 Metern 1 Grad
auf 2000 Metern 5 Grad

In den Tälern der Alpensüdseite Nordföhn. Auf den Bergen starker Nordwestwind.

Quelle:
Meteonews
Letzte Aktualisierung:
25.07.2017, 13:25 Uhr

Prognosen

    Di 25.07. Mi 26.07. Do 27.07. Fr 28.07. Sa 29.07. So 30.07.
    Vormittag trüb und nass

    13°

    trüb und nass

    13°

    bedeckt, kaum Regen

    13°

    Wolkenfelder, kaum Regen

    15°

    recht sonnig

    13°

    sonnig

    16°

    Nachmittag stark bewölkt, Regen

    19°

    bedeckt, wenig Regen

    17°

    Wolkenfelder, kaum Regen

    22°

    freundlich

    24°

    recht sonnig

    26°

    recht sonnig

    29°

    Niederschlag (mm/24h) 8 6 2 2 0 0
    Wind (km/h) 20 10 10 15 10 10
    Windrichtung W W W W W W

Die nächsten Tage

Am Donnerstag ausgedehnte hohe und mittelhohe Bewölkung mit ein wenig Sonne zwischendurch, ab und zu ein paar Tropfen möglich. 22 bis 23 Grad. Am Freitagvormittag stark bewölkt mit Regengüssen, bis Mittag nachlassend. Im Laufe des Nachmittags weitere Wetterberuhigung, bis zum Abend allmählich freundlicher. 23 Grad. Am Samstag recht sonnig mit Quell- und Schleierwolken. In den Bergen gegen Abend steigendes Risiko für lokale Platzregen oder Gewitter. 27 Grad.

Aussichten für die Alpen

Am Donnerstag ausgedehnte hohe und mittelhohe Bewölkung mit ein wenig Sonne zwischendurch. Im Norden ab und zu ein paar Tropfen möglich. Nullgradgrenze auf 3600 bis 3800 Meter steigend. Im Norden am Freitagvormittag stark bewölkt mit Regengüssen, bis Mittag nachlassend. Im Laufe des Nachmittags weitere Wetterberuhigung, bis zum Abend allmählich freundlicher. Nullgradgrenze gegen 4000 Meter steigend. Am Samstag recht sonnig mit Quell- und Schleierwolken. Gegen Abend steigendes Risiko für lokale Platzregen oder Gewitter.

Quelle:
Meteonews
Letzte Aktualisierung:
25.07.2017, 13:25 Uhr