Lade Login-Box.
Während die Bündner im Schlussdrittel vehement auf den Ausgleich drückten, konterten die Zuger gefährlich und erzielten hier mit Josh Holden in der 21. Minute das 0:2. Foto: Gian Ehrenzeller / Keystone
KEYSTONE