Lade Login-Box.
Zugs Cheftrainer Harold Kreis. Seine Mannschaft war an diesem Abend technisch nicht die bessere. Aber in den entscheidenden Momenten agierten die Zuger abgeklärter und kaltblütiger als ihr Gegner. Foto: Gian Ehrenzeller / Keystone
KEYSTONE