Schwyz
6. März 2018, 00:00

Es braucht eine Auslegeordnung

Juso-Kantonsrat Jonathan Prelicz, Vizepräsidentin Sereina Weber und Kampagnenleiter Elias Studer bei der Vorstellung der Initiative. Bild: Nadine Annen
KANTON SCHWYZ ⋅ Das überraschende Ja zur Transparenzinitiative bereitet im Schwyzer Rathaus auch Sorgen. Noch ist unklar, wie und bis wann die Initiative umgesetzt werden kann.
Lieber Leser,


Dieser Inhalt ist Teil unseres kostenpflichtigen Online-Angebots. Um ihn aufzurufen, benötigen Sie ein Online-Abo.
Kundenlogin
Tagespass