Sport
12. Februar 2018, 00:00

«Auch Federer hat mal schlechte Tage»

Wendy Holdener will attackieren und mutig zwei Läufe «abächlepfä».
UNTERIBERG/OLYMPIA ⋅ Wendy Holdener erzählt dem «Boten» in Pyeongchang, dass es ihr nicht immer nur gut geht. Damit ist sie nicht allein. Dies zu wissen, hilft ihr weiterzukommen.
Lieber Leser,


Dieser Inhalt ist Teil unseres kostenpflichtigen Online-Angebots. Um ihn aufzurufen, benötigen Sie ein Online-Abo.
Kundenlogin
Tagespass