Bote
Lade Login-Box.

↓   Region auswählen   ↓

ARCHIV - Die Klimakrise ist eine der größten globalen Herausforderungen. Foto: Manish Swarup/AP/dpa
Zerstörte Straßenbahnen stehen am 21. Mai in einem Depot in Mariupol, einem Gebiet unter der Regierung der Volksrepublik Donezk im Osten der Ukraine. Foto: Alexei Alexandrov/AP/dpa/Symbolbild
RUSSLAND

Ukraine: Acht Tote durch russische Angriffe

Das von der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Sputnik über AP veröffentlichte Pool-Foto zeigt Wladimir Putin, Präsident von Russland. Nach Angaben eines Beraters von Putin ist Russland bereit, die Gespräche mit Kiew wieder aufzunehmen. Foto: Mikhail Metzel/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa
RUSSLAND

Russland laut Berater verhandlungsbereit

Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD, l) nimmt neben Macky Sall, Präsident der Republik Senegal, an einer Pressekonferenz im Präsidentenpalast teil. Scholz will mit dem Senegal bei der Erschließung eines Gasfelds zusammenarbeiten. Das kündigte er am Sonntag in Dakar an. Foto: Michael Kappeler/dpa
AFRIKA

Scholz will Zusammenarbeit mit Senegal

Die Fernsehmoderatorin Khatereh Ahmadi trägt eine Gesichtsbedeckung, während sie die Nachrichten auf TOLO NEWS verliest. Auf Anweisung der Taliban sind Frauen im afghanischen Fernsehen künftig nur noch in Vollverschleierung zu sehen. Foto: Ebrahim Noroozi/AP/dpa
AFGHANISTAN

Afghanistan: Journalistinnen verschleiert

ARCHIV - Der US-Botschafter in Ankara, Jeff Flake, spricht mit Reportern. Die Türkei hat Flake wegen einer Warnung vor Polizeigewalt bei einer Demonstration einbestellt. Foto: J. Scott Applewhite/AP/dpa
TÜRKEI

Türkei: US-Botschafter einbestellt

ARCHIV - Der ehemalige Erzbischof von Hongkong, Kardinal Joseph Zen, der sich nun im Ruhestand befindet, gibt eine Pressekonferenz. Papst Franziskus hat nach der Festnahme des Kardinals in Hongkong für die Gläubigen in China gebetet. Foto: Vincent Yu/AP/dpa
CHINA

Papst betet für Gläubige in China

Habeck bei einem Besuch einer Ölraffinerie in Schwedt DE. (Archivbild)
WEF 2022

Habeck wirbt am WEF für Umdenken

ARCHIV - Gerhard Schröder, ehemaliger deutscher Bundeskanzler, sitzt in einem Sitzungssaal des Bundestags. In Deutschland herrscht Uneinigkeit über den weiteren Umgang mit dem Altkanzler nach dessen Niederlegung des Aufsichtsratspostens beim russischen Energiekonzern Rosneft. Foto: Kay Nietfeld/dpa
DEUTSCHLAND

Diskussionen um Ex-Kanzler Schröder

Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, nimmt an einem Pressetermin teil. Nach dem Fall der Hafenstadt Mariupol befürchtet die Ukraine neue russische Angriffe in anderen Teilen des Landes. Präsident Wolodymyr Selenskyj schätzt die Lage im Gebiet Donbass als «äußerst schwierig» ein. Foto: Ukraine Presidency/Ukraine Presi/Planet Pix via ZUMA Press Wire/dpa
DEUTSCHLAND

Ukraine befürchtet neue Offensiven

US-Präsident Joe Biden spricht, bevor er in die Air Force One für eine Reise nach Japan auf dem Luftwaffenstützpunkt Osan einsteigt. Foto: Evan Vucci/AP/dpa
NORDKOREA

Biden setzt bei Nordkorea auf leise Töne

ARCHIV - Kurz vor der Veröffentlichung des Untersuchungsberichts der britischen Regierung zur «Partygate»-Affäre steigt der Druck auf Premierminister Boris Johnson wieder. Foto: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa
GROSSBRITANNIEN

Druck auf Boris Johnson steigt wieder

Vier von 20 U-Bahnlinien in Shanghai fahren wieder. (Archivbild)
CORONAVIRUS

U-Bahn und Busse fahren wieder in Shanghai

Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, in Kiew. Foto: Ukraine Presidency/Ukraine Presi/Planet Pix via ZUMA Press Wire/dpa
RUSSLAND

Ukraine-Krieg: Die Nacht im Überblick

Anthony Albanese spricht auf einer Veranstaltung der Labor Party in Sydney. Foto: Rick Rycroft/AP/dpa
AUSTRALIEN

Australiens neuer Premier wird vereidigt

Fast leere Gestelle für Babynahrung in einem Supermark im US-Bundesstaat Georgia. (Archivbild)
NAHRUNGSMITTEL

US-Hersteller bedauert Lage bei Babynahrung

Blick auf das Stahlwerk Azovstal in Mariupol. Foto: Alexei Alexandrov/AP/dpa
RUSSLAND

Bericht: Frauen unter Asow-Kriegsgefangenen

Ein Militärlastwagen transportiert ukrainische Panzerartillerie in der Region Donezk. Foto: Evgeniy Maloletka/AP/dpa/Archiv
RUSSLAND

Ukraine: Neun russische Angriffe abgewehrt

Ein russischer Soldat patrouilliert durch einen zerstörten Teil des Iljitsch Eisen- und Stahlwerks Mariupol. Foto: Uncredited/AP/dpa
RUSSLAND

Austausch von Mariupol-Kämpfern im Gespräch

Jean-Yves Le Drian, Ex-Außenminister von Frankreich, hat sich über das Ergebnis der Parlamentswahl in Australien gefreut. Foto: Michel Euler/AP/dpa
AUSTRALIEN

Le Drian über Wahlniederlage Morrisons

HANDOUT - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan stellt Forderungen an Schweden für den Nato-Beitritt. Foto: -/Türkische Präsidentschaft via AP/dpa
FINNLAND

Türkei stellt Forderungen an Schweden

Russland stellt die Gas-Lieferungen nach Finnland am frühen Samstagmorgen ein. Foto: Vesa Moilanen/Lehtikuva/dpa
FINNLAND

Russland stoppt Gaslieferung an Finnland

Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, glaubt, die ukrainische Armee habe Russlands Streitkräften großen Schaden zugefügt. Foto: Ukraine Presidency/Ukraine Presi/Planet Pix via ZUMA Press Wire/dpa
RUSSLAND

Selenskyj: Großer Schaden bei Putins Armee

US-Präsident Joe Biden hat das Milliarden-Hilfspaket der USA für die Ukraine in Kraft gesetzt. Foto: Chung Sung-Jun/Pool Getty Images via AP/dpa
INTERNATIONAL

Biden: Milliarden-Hilfspaket für Ukraine

ARCHIV - Das Rettungsschiff «Iuventa» liegt im Hafen, kurz bevor es von der Küstenwache für weitere Untersuchungen ins sizilianische Trapani gebracht wurde. Foto: Elio Desiderio/ANSA/AP/dpa
DEUTSCHLAND

Vorverhandlung gegen zivile Seenotretter

Antony Blinken, Außenminister der USA, ist vom Einreiseverbot betroffen. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
KANADA

Russland: Weitere Einreiseverbote gegen USA