Lade Login-Box.

↓   Region auswählen   ↓

Plenarsaal des Europarates in Strassburg. (Archivbild)
Sitzung des Uno-Sicherheitsrats in New York. (Archivbild)
USA - IRAN

Uno ruft USA und Iran zu Dialog auf

Die geschmuggelten Migranten wurden in Lastwagen-Anhängern, Fahrerkabinen oder unter Windschutzvorrichtungen versteckt. (Symbolbild)
KRIMINALITÄT

Europäische Menschenschmuggler festgenommen

US-Präsident Trump verhängt neue Sanktionen gegen den Iran. Er unterzeichnete im Weissen Haus eine entsprechende präsidiale Verfügung. Im Visier ist insbesondere der oberste Führer des Irans, Ajatollah Ali Chamenei.
USA -IRAN

USA erhöhen Druck auf Iran weiter

Uno-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet hat die Mitgliedstaaten dazu aufgefordert, Verantwortung für ihre Bürger zu übernehmen. Insbesondere die rund 29'000 Kinder von IS-Kämpfern, die in Gefangenenlagern in Syrien und im Irak leben, müssten wieder in die Gesellschaft eingegliedert werden.
UNO-MENSCHENRECHTSRAT

Recht auf Rückkehr für IS-Kämpfer-Familien

Zwei Eurofighter der deutschen Bundeswehr sind in Mecklenburg-Vorpommern abgestürzt. Die beiden Piloten betätigten die Schleudersitze. (Symbolbild)
DEUTSCHLAND

Ein Pilot stirbt bei Eurofighter-Absturz

Tausende Palästinenser protestierten am Montag im besetzten Westjordanland gegen eine Konferenz für wirtschaftliche Investitionen in den Palästinensergebieten in Bahrain. Demonstranten hielten Schilder hoch, auf denen u.a. "Jerusalem und Palästina stehen nicht zum Verkauf" stand.
NAHOST

Demonstrationen gegen Bahrain-Konferenz

Der tschechische Regierungschef Andrej Babis zeigte sich am Montag unbeeindruckt von den Grossdemonstrationen vom Wochenende, bei denen hunderttausende von Menschen seinen Rücktritt forderten. (Archivbild)
TSCHECHIEN

Babis foutiert sich weiter um Proteste

Die Massenproteste der Opposition in Georgien zeigen Wirkung. Die Regierungspartei Georgischer Traum hat am Montag vorgeschlagen, das Wahlsystem in der früheren Sowjetrepublik zu ändern. Sie ging damit auf eine Forderung der Demonstranten ein.
GEORGIEN

Wahlsystem soll nach Protest geändert werden

Die Uno-Hochkommissarin für Menschenrechte, Michelle Bachelet, hat die Staaten dazu aufgerufen, Kinder und Frauen ausländischer IS-Kämpfer aus dem Irak und Syrien in ihre Heimatländer zurückzuführen.
MENSCHENRECHTE

Uno: Heimkehr von Familien von IS-Kämpfern

Ein italienisches Passagierflugzeug löste einen Einsatz slowakischer Kampfflugzeuge aus. Weil die Piloten des Airbus 320 nicht auf Funksignale reagierten. Zwei zum gemeinsamen Luftabwehrsystem der Nato gehörende MiG-29 eskortierten den Flieger schliesslich bis zur ukrainischen Grenze. (Symbolbild)
ITALIEN - SLOWAKEI

Kampfjets eskortieren Passagierflugzeug

Der Chef der türkischen Wahlbehörde hat den Sieg des Oppositionskandidaten Ekrem Imamoglu in der Istanbuler Bürgermeisterwahl bestätigt. Laut dem vorläufig offiziellen Ergebnis der Wahl vom Sonntag erreichte Imamoglu von der grössten Oppositionspartei CHP 54,21 Prozent der Stimmen. (Archivbild)
TÜRKEI

Wahlbehörde bestätigt Sieg der Opposition

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer kann sich nicht vorstellen, dass ihre Partei und die rechtspopulistische AfD jemals koalieren. Sie will ein Kooperationsverbot in der Partei verankern lassen. (Archivbild)
DEUTSCHLAND

CDU-Chefin schliesst Koalition mit AfD aus

Flüchtlinge auf der Flucht: Insgesamt ersuchten in den 28 EU-Staaten sowie in Norwegen, der Schweiz, Island und in Liechtenstein im vergangenen Jahr 664'480 Menschen um Asyl. Das waren 10 Prozent weniger als 2017. (Archivbild)
MIGRATION

Sinkende Asylanträge in Europa

Teilnehmer bei der Homosexuellen-Parade am Sonntag in der brasilianischen Metropole Sao Paulo.
BRASILIEN

Hunderttausende bei Homo-Parade in São Paulo

Boko Haram kämpft seit Jahren gewaltsam für die Errichtung eines islamischen Gottesstaats im mehrheitlich muslimischen Nordosten Nigerias. Der Konflikt griff auch auf Nigerias Nachbarländer Niger, Tschad und Kamerun über.
TSCHAD

Elf Soldaten im Tschad getötet

Präsidentschaftsanwärter Nummer 24 bei den US-Demokraten: der frühere Abgeordnete und pensionierte Admiral Joe Sestak aus dem Bundesstaat Pennsylvania. (Archivbild)
USA

Weiterer Trump-Herausforderer bei Demokraten

Bereits vergangene Woche wurde der Flughafen Abha in Saudi-Arabien mit einer Rakete angeriffen. Damals wurden über ein Dutzend Menschen verletzt. (Archivbild)
SAUDI-ARABIEN

Angriff auf Flughafen in Saudi-Arabien

Imamoglu hatte im Wahlkampf mit seiner vermittelnden Art und dem Slogan "Alles wird sehr gut" gepunktet und ein Zeichen gegen die Polarisierung im Land gesetzt.
TÜRKEI

Imamoglu wird Bürgermeister von Istanbul

Hunderttausende Tschechen demonstrieren in Prag gegen die Regierung.
TSCHECHIEN

Massendemonstration gegen Regierung in Prag

In einem Spital in Muzaffarpur im indischen Bundesstaat Bihar werden dutzende Kinder wegen akuter Enzephalitis behandelt.
INDIEN

Dutzende Kinder sterben an Enzephalitis

Der Chinese Qu Dongyu ist neuer Generalsekretär der Uno-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation FAO.
ERNÄHRUNG

Qu Dongyu neuer FAO-Chef

Der Istanbuler Oppositionskandidat Ekrem Imamoglu bei der Stimmabgabe für die erneute Bürgermeisterwahl.
TÜRKEI

Bürgermeisterwahlen in Istanbul

US-Sicherheitsberater John Bolton hat eine klare Warnung an Iran ausgesprochen.
USA - IRAN

Bolten richtet Warnung an Iran

Ein besonders farbenfroher Teilnehmer unter zehntausenden an der Gay-Pride-Parade in Santiago de Chile.
GESELLSCHAFT

Gay-Pride-Parade in Santiago de Chile

Äthiopiens reformorientierter Ministerpräsident Abyi Ahmed informiert über den Tod des Armeechefs und eines Regionalpräsidenten bei einen Putschversuch.
ÄTHIOPIEN

Tote bei Putschversuch in Äthiopien