International
Lade Login-Box.
15.04.2019 12:33

EU macht neue Vorgaben für Neuwagen

  • Die EU hat endgültig neue Vorgaben für den CO2-Ausstoss von Neuwagen beschlossen. (Symbolbild)
    Die EU hat endgültig neue Vorgaben für den CO2-Ausstoss von Neuwagen beschlossen. (Symbolbild) | KEYSTONE/MELANIE DUCHENE
KLIMA ⋅ Die EU hat endgültig neue Vorgaben für den CO2-Ausstoss von Neuwagen beschlossen. Die 28 Mitgliedstaaten bestätigten am Montag eine entsprechende Neuregelung, die das EU-Parlament Ende März verabschiedet hatte.

Bis 2030 sollen die Emissionen neu zugelassener Pkw demnach im Schnitt um 37,5 Prozent im Vergleich zu den Werten von 2021 sinken, wie die rumänische Ratspräsidentschaft erklärte.

Für Kleintransporter gilt ein gesondertes Reduktionsziel von 31 Prozent. Für beide Fahrzeugtypen wurde zudem ein Zwischenziel formuliert, das 15 Prozent weniger CO2-Ausstoss bis 2025 vorsieht. Darauf hatten sich Unterhändler des Europaparlaments und des Rates der EU-Staaten im Dezember geeinigt.

Europäische Autobauer und Zulieferer halten die Ziele für zu ehrgeizig und warnen vor negativen Auswirkungen auf die Beschäftigung in der Branche.

Umweltschützer und EU-Länder wie Schweden, Luxemburg und die Niederlande hingegen kritisierten die neuen Vorgaben als noch zu schwach. Deutschland hatte bei den Verhandlungen vergeblich versucht, die vorgeschriebene Reduktion des CO2-Ausstosses auf 30 Prozent zu begrenzen. (sda/afp)

Meist gelesene Artikel

Mangels Profitabilität: Der Discounter Denner beabsichtigt, kleine Filialen in ländlichen Gebieten zu schliessen. (Symbolbild)
DETAILHANDEL

Denner will kleine Filialen schliessen

STADT LUZERN

«Ein Teil von uns fehlt für immer»

In der Nacht zum Samstag ist ein Wohnhaus mit einem Stall in Hundwil AR in Vollbrand geraten.
BRAND

Brand eines Wohnhauses in Hundwil AR

URI

Bundesrat löst Arbeitsvertrag mit Bevölkerungsschutz-Direktor Benno Bühlmann auf

Unfälle mit Tesla-Fahrzeugen stehen derzeit bei US-Behörden im Fokus von Ermittlungen. (Symbolbild)
UNFÄLLE

Tesla-Fahrzeug-Unfälle im Fokus der Behörden

URI

Altdorfer darf gemeinsamen Arbeitsplatz gratis nutzen

Über 100 Jahre alt: Die Zuger Kirschtorte steht im Register der geschützten geografischen Angaben. (Symbolbild)
REKORDVERSUCH

Bäckerei will Weltrekord mit Torte brechen

Patricia Danzi wird die neue Frau an der Spitze der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (Deza). Mit ihrer langjährigen Erfahrung beim IKRK bringt die 50-Jährige einen grossen Rucksack mit.
ENTWICKLUNGSHILFE

Patricia Danzi wird neue Deza-Direktorin

In Neuseeland wird die Suche nach dem Vulkanausbruch auf der Insel White Island die Such nach Vermissten intensiv fortgeführt.
VULKANE

Weitere Vermisstensuche bei Vulkaninsel

Nach Schätzungen leben noch etwa 400 Sumatra-Tiger in der Wildnis Indonesiens. Durch die Rodung der Wälder wird ihr Lebensraum immer kleiner. (Symbolbild)
INDONESIEN

Kaffeebauer von Tiger getötet

Zur klassischen Ansicht wechseln