International
Lade Login-Box.
02.01.2022 18:57

Niederlande: Neue Regierung mit vielen Frauen

  • Die vier Parteivorsitzenden der Regierungsparteien in den Niederlanden sprechen während einer Pressekonferenz. Mit 14 von 29 Kabinettsmitgliedern wird die neue niederländische Regierung nach am Sonntag veröffentlichten Personalentscheidungen fast zur Hälfte aus Frauen bestehen. Foto: Bart Maat/ANP/dpa
    Die vier Parteivorsitzenden der Regierungsparteien in den Niederlanden sprechen während einer Pressekonferenz. Mit 14 von 29 Kabinettsmitgliedern wird die neue niederländische Regierung nach am Sonntag veröffentlichten Personalentscheidungen fast zur Hälfte aus Frauen bestehen. Foto: Bart Maat/ANP/dpa | Keystone/ANP/Bart Maat
NIEDERLANDE ⋅ Mit 14 von 29 Kabinettsmitgliedern wird die neue niederländische Regierung fast zur Hälfte aus Frauen bestehen. Das geht aus den am Sonntag veröffentlichten Personalentscheidungen der vier beteiligten Parteien hervor.

Erstmals wird dabei mit der in Ankara geborenen Dilan Yesilgöz-Zegerius eine Frau türkisch-kurdischer Abstammung Ministerin für Justiz und Sicherheit. Die 43-Jährige, die als Kind in die Niederlande kam, wurde von der rechtsliberalen Volkspartei für Freiheit und Demokratie (VVD) nominiert, der auch der bisherige und künftige Ministerpräsident Mark Rutte angehört.

Neuer Aussenminister wird der christdemokratische Politiker Wopke Hoekstra. Sein bisheriger Posten als Finanzminister geht an die frühere Aussenministerin Sigrid Kaag von der linksliberalen Partei D66. Sie war nach Vorwürfen wegen des chaotischen Abzugs auch der niederländischen Truppen aus Afghanistan im September vergangenen Jahres zurückgetreten. Neue Verteidigungsministerin wird die bisherige Innenministerin Kajsa Ollongren (D66). Die bisherige Landwirtschaftsministerin Carola Schouten von der stark religiös orientierten Partei Christen-Union übernimmt das Ressort für Armutsbekämpfung.

Die vier Parteien hatten Mitte Dezember ihren Koalitionsvertrag präsentiert, der unter anderem Milliardeninvestitionen in Klimaschutz, Wohnungsbau und Sozialpolitik vorsieht. Vorausgegangen waren die bisher längsten Koalitionsverhandlungen der niederländischen Geschichte. Die Wahlen hatten im März 2021 stattgefunden.

Das Kabinett Rutte IV soll am 10. Januar von König Willem-Alexander vereidigt werden. (sda/dpa)

Meist gelesene Artikel

Ld-import_zentralschweiz_zug
ZUG

Mutter einer Ex-Schülerin verliert auch vor dem Obergericht

Ld-import_zentralschweiz_uri
URI

Freudenfest für die Furka-Dampfbahn

Ld-import_zentralschweiz_obwalden
OBWALDEN

79-Jähriger verursacht Frontalkollision auf der Brünigstrasse – Frau und zwei Kinder verletzt

Ld-import_zentralschweiz_zug
WALCHWIL

Nach 74 Jahren der letzte Sommer an der Riviera

ARCHIV - Maria Furtwängler, Schauspielerin, und Ehemann Hubert Burda, Verleger, kommen zur 65. Bambi-Verleihung in das Stage-Theater. Furtwängler und Burda haben nach mehr als 30 Jahren Ehe ihre Trennung bekanntgegeben. Foto: picture alliance / dpa
BADEN-WÜRTTEMBERG

Furtwängler und Burda haben sich getrennt

Ld-import_zentralschweiz_nidwalden
NIDWALDEN

Am Wochenende wurde endlich wieder geknattert

Ld-import_zentralschweiz_obwalden
OBWALDEN

Mit dem Metall aufgewachsen: Jetzt kann Mauro Gasser sein Können an den «Swiss Skills» beweisen

ARCHIV - Prinz Harry (l), Herzog von Sussex, und seine Ehefrau Meghan Markle, Herzogin von Sussex. Foto: Seth Wenig/AP/dpa
DEUTSCHLAND

Harry und Meghan kommen nach Deutschland

Schmerzhafter Kurzauftritt: Der Weltrekordhalter und Weltmeister Kevin Mayer muss den Zehnkampf schon zum Auftakt im 100-m-Lauf aufgeben
LEICHTATHLETIK

Ein Gegner weniger für Ehammer

Ld-import_zentralschweiz_zug
ZUG

Zwei Zugerinnen und acht Zuger wollen den Heimvorteil nutzen

Zur klassischen Ansicht wechseln