International
Lade Login-Box.
23.04.2019 21:35

Polizei nimmt Hunderte von Migranten fest

  • Im Süden von Mexiko hat die Polizei Hunderte Migranten aus Mittelamerika festgenommen.
    Im Süden von Mexiko hat die Polizei Hunderte Migranten aus Mittelamerika festgenommen. | KEYSTONE/AP/MOISES CASTILLO
MEXIKO ⋅ Im Süden von Mexiko hat die Polizei Hunderte Migranten aus Mittelamerika festgenommen. Auf der Landstrasse zwischen Mapastepec und Pijijiapan seien 371 Menschen gefasst worden, bestätigte der Leiter der Einwanderungsbehörde, Tonatiuh Guillén López, am Dienstag.

Die Migranten seien zu einer Niederlassung der Einwanderungsbehörde im Bezirk Tapachula gebracht worden, um ihren Aufenthaltsstatus zu prüfen. Jedes Jahr fliehen Hunderttausende Menschen vor Gewalt und Armut in Mittelamerika und versuchen, in die Vereinigten Staaten zu gelangen.

Die US-Regierung will sie allerdings nicht ins Land lassen. Präsident Donald Trump drohte mit der Kürzung von finanziellen Hilfen und der Schliessung der Grenze, sollten die Länder der Region die massiven Migrationsbewegungen nicht stoppen. Mexiko sagte zu, die Kontrollen im Süden des Landes zu verstärken.

Im März wurden an der Südgrenze der USA 103'492 Menschen aufgriffen, die höchste Zahl seit zwölf Jahren. Darunter waren sowohl Migranten, die beim illegalen Grenzübertritt festgenommen wurden, als auch Asylsuchende und Migranten, die ohne gültige Visa die Grenzübergänge passieren wollten. (sda/dpa)

Meist gelesene Artikel

BAUEN UR

Mountainbikerin stürzt über eine Felswand in die Tiefe

In dieser Kurve stürzte der Schüler aus noch ungeklärten Gründen rechts über steiles und felsiges Gelände.
UNFALL

Schüler in Chur tödlich verunglückt

ZUGERSEE

Teilnehmerrekord: 1188 Boote am Start

ERSTFELD

Wohnwagen überschlägt sich auf A2

Die St. Galler Kantonspolizei hat während einer Unfallübung auf der A13 eine "Gaffer-Kontrolle" durchgeführt: Autolenker, die am Steuer das Handy zückten und Fotos machten, wurden angezeigt.
STRASSENVERKEHR

"Gaffer"-Kontrolle auf der A13

SÖRENBERG

Wirbel um Hotel weitet sich auf Pächter aus

ZUG

Zuger Polizei kommt Serienbetrüger auf die Schliche

Viele Schülerinnen und Schüler in der Schweiz sind mit anspruchsvolleren Mathematikprüfungen überfordert. Das zeigt eine neue Studie. (Themenbild)
AUSBILDUNG

Mathematik bleibt Sorgenfach in der Schule

WIRTSCHAFT

Dieter Meiers Schokofabrik nimmt Formen an

Mercedes-Duo im Hoch: Die Rivalität zwischen Lewis Hamilton und Valtteri Bottas ist bis heute ohne jedes Scharmützel geblieben
FORMEL 1

Respekt, Mercedes!

Zur klassischen Ansicht wechseln