Bote
Lade Login-Box.

↓   Region auswählen   ↓

ARCHIV - Jane Powell, US-Schauspielerin, während einer Anhörung des Haushaltsausschusses des Repräsentantenhauses über die Bedeutung öffentlicher Investitionen in die Kunst. Powell ist am 16. September im Alter von 92 Jahren in ihrem Haus im US-Bundesstaat Connecticut gestorben. Foto: Jacquelyn Martin/AP/dpa
ARCHIV - James Hetfield, Sänger und Gitarrist von der US-amerikanischen Rockband Metallica, steht bei einem Konzert im Ernst-Happel-Stadion auf der Bühne. Foto: Georg Hochmuth/APA/dpa
DEUTSCHLAND

Metallica an der Spitze der Charts

Marlene Dumas verfremdet das porträtierte Individuum mit einem malerischen Schleier.
AUSSTELLUNG

Porträtistinnen in der Fondation Beyeler

ARCHIV - Der deutsche Filmregisseur und Produzent Peter Schamoni fotografiert im Landesmuseum für Kunst- und Sachgeschichte das Bild "Die Wankelmutter" (Öl auf Leinwand von 1963) des Malers Max Ernst. Die Sammlung des deutschen Filmemachers Peter Schamoni von Max-Ernst-Werken wird versteigert. Foto: Friso Gentsch/dpa - ACHTUNG: Verwendung nur im vollen Format
DEUTSCHLAND

Max-Ernst-Sammlung wird versteigert

Will den Geist seines verstorbenen Vaters, Clown Dimitri, erhalten und dessen 50-jährige Institution stetig weiter beleben: David Dimitri, Leiter des Tessiner Teatro Dimitri.
THEATER

50 Jahre Teatro Dimitri

ARCHIV - Elton John singt bei der Oscar-Verleihung 2020 im Dolby Theatre in Los Angeles "(I'm Gonna) Love Me Again", das für den Preis für den besten Originalsong aus "Rocketman" nominiert ist. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa
GROSSBRITANNIEN

Elton John verschiebt Abschiedstournee

Besucherinnen und Besucher stehen am Eingang der Wiener Albertina anlässlich einer Presseführung zur Ausstellung «Modigliani - Picasso. Revolution des Primitivismus». Foto: Hans Punz/APA/dpa
ITALIEN

Wiener Museum Albertina zeigt Modigliani

Der britische Popstar Elton John muss seine Zürcher Konzerte erneut verschieben - nicht wegen der Pandemie, sondern aus gesundheitlichen Gründen.
KONZERTE

Elton John kommt erst 2023 nach Zürich

KULTUR

Parlament macht Netflix Vorschriften

ARCHIV - ARCHIV - Kristen Stewart als Prinzessin Diana im Film "Spencer" (undatierte Aufnahme). Der Film wurde bei den 78. Internationalen Filmfestspielen von Venedig im Wettbewerb vorgestellt. (zu dpa "Diana-Hommage oder politisches Drama? Favoriten beim Filmfest Venedig") Foto: KomplizenFilm/DCM/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über den Film und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits
GROSSBRITANNIEN

Kristen Stewart über Prinzessin Diana

Sängerin Caroline Chevin (hier an der Baloise Session 2013) nimmt neben Stress, Naomi Lareine, Dabu Bucher, Noah Veraguth und Melanie Oesch auf dem "Sing meinen Song"-Sofa Platz.
MUSIK/UNTERHALTUNG

"Sing meinen Song" gibt Gäste bekannt

ARCHIV - Alanis Morissette übt Kritik an dem Dokumentarfilm "jagged" der sich um ihr Leben dreht. Der Film feierte gestern seine Premiere ind Toronto. Foto: Sven Hoppe/dpa
KANADA

Alanis Morissette kritisiert Doku über sich

Heute Abend kehrt das Tonhalle-Orchester Zürich in seine Heimstätte zurück: Ilona Schmiel vergleicht die neue Tonhalle mit dem Konzerthaus des Wiener Musikvereins, dem Concertgebouw in Amsterdam oder der Symphony Hall Boston.
KLASSISCHE MUSIK

Auftakt in der neuen Tonhalle Zürich

dpatopbilder - Die ersten Vorstellungen von vier großen Hit-Musicals sollen am New Yorker Broadway am Dienstagabend (Ortszeit) die Theater-Rückkehr nach der Corona-Pandemie einläuten. Die Zuschauer sind begeistert. Foto: Craig Ruttle/AP/dpa
USA

New York jubelt: Wieder Shows am Broadway

"O Samba do Crioulo Doido" von und mit dem brasilianischen Tänzer Luis de Abreus.
FESTIVAL

Kunst und Kultur der Amazonas-Staaten

Auf der Pferderennbahn in Frauenfeld findet im Juni 2022 nach 20 Jahren Unterbruch wieder ein Rockfestival statt. Headliner von "Out in the Green" sind Metallica.  (Archivbild)
FESTIVALS

Rückkehr des Frauenfelder Rockfestivals

Die südafrikanische Sopranistin Vuvu Mpofu singt in der Oper "Breaking the Waves" die Rolle der Bess. Das Stück feiert am 18. September Premiere am Theater St. Gallen.
PORTRÄT

Vuvu Mpofu - Moderne statt Klassik

ARCHIV - Mayte Mateos (l) und Maria Mendiola von Baccara stehen bei der Generalprobe zur groflen "ZDF-Hitparty" auf der B ̧hne. Die spanische S‰ngerin und T‰nzerin MarÌa Mendiola von dem Frauen-Duo ist tot. Mendiola sei am 11.09.2021 in Madrid mit 69 Jahren  ́im Kreise ihre Liebena gestorben, teilte die Familie mit. Foto: Jˆrg Carstensen/dpa
DEUTSCHLAND

Sängerin María Mendiola mit 69 gestorben

Das Publikum hört den "Minds of 99" während eines Konzerts im Park zu. Foto: Olafur Steinar Gestsson/Ritzau Scanpix/AP/dpa
DÄNEMARK

Kopenhagen: Stadionkonzert ohne Corona-Auflagen

Arbeiter stehen bei der Verhüllung des Arc de Triomphe am frühen Sonntagmorgen vor dem Bauwerk. Foto: Rafael Yaghobzadeh/AP/dpa
DEUTSCHLAND

Countdown bei Verhüllung des Pariser Triumphbogens

Audrey Diwan, Regisseurin aus Frankreich, hält den Goldenen Löwen für «Happening» («L'événement») während der 78. Ausgabe der Filmfestspiele von Venedig. Foto: Gian Mattia D'alberto/LaPresse via ZUMA Press/dpa
FRANKREICH

Goldener Löwe für «L'événement»

Die französische Filmemacherin Audrey Diwan (zweite von Links) bei der Premiere ihres Films "L'Evenement" am Filmfestival Venedig.
FILMFESTIVAL

Abtreibungsdrama gewinnt in Venedig

Der franko-amerikanische Filmemacher und Künstler Éric Baudelaire fotografiert in seiner Ausstellung "Death Passed My Way and Stuck This Flower in My Mouth" in der Kunst Halle St. Gallen.
AUSSTELLUNG

Brennende Themen der Gegenwart

Sargträger tragen den Sarg des Schauspielers Jean-Paul Belmondo in der Kirche Saint Germain des Près. Die Trauergäste haben sich versammelt, um einem der beliebtesten französischen Schauspieler die letzte Ehre zu erweisen. Belmondo war am 6. September 2021 im Alter von 88 Jahren gestorben. Foto: Michel Euler/AP/dpa
FRANKREICH

Trauerfeier für Jean-Paul Belmondo

ARCHIV - Norbert Gstrein, Autor, steht vor Beginn des Longlist-Abends zum Deutschen Buchpreis im Foyer der Freien Akademie der Künste Hamburg. Der österreichische Romancier Norbert Gstrein erhält den Thomas-Mann-Preis 2021. Foto: Georg Wendt/dpa
DEUTSCHLAND

Norbert Gstrein erhält Thomas-Mann-Preis

Ben Affleck, US-Schauspieler, winkt den Fans zu, bei seiner Ankunft zum Fototermin für den Film «The Last Duel» beim 78. Filmfestival in Venedig. Foto: Joel C Ryan/Invision/AP/dpa
ITALIEN

Ben Affleck sieht sich als Feminist