Lade Login-Box.

↓   Region auswählen   ↓

Touristen sehen sich gut eine Woche nach dem verheerenden Brand den Schaden an der Kathedrale Notre-Dame an.  Am Dienstag wurde begonnen, eine Plane auf der mehr als 850 Jahre alten Kathedrale anzubringen, deren Dach in grossen Teilen zerstört wurde. (Archivbild)
Wurde nur 76 Jahre alt: Die deutsche Schauspielerin Hannelore Elsner ist am Ostersonntag überraschend gestorben. (Archivbild)
TODESFALL

Schauspielerin Hannelore Elsner gestorben

Virtuelles Modell des Torsos eines Patienten.
MEDIZIN

Einblicke in den Körper und die Wissenschaft

Martin Boettcher, Komponist der Winnetou-Melodien, ist am 20. April 2019 im Alter von 91 Jahren gestorben. (Archiv)
TODESFALL

Komponist der Winnetou-Musik ist tot

Seltene Ehre für eine Hip-Hop-Band in Hollywood: Sen Dog, DJ Muggs, Eric "Bobo" Correa und B-Real (von links nach rechts) von der Band Cypress Hill haben am Donnerstag auf dem Hollywood Boulevard ihren "Walk of Fame"-Stern enthüllt.
USA

"Walk of Fame"-Stern für Cypress Hill

Festival-Direktor Thierry Fremaux stellt am 18. April 2019 das Programm des Filmfestivals in Cannes vor.
FILMFESTIVAL

Jarmusch-Film eröffnet Festival in Cannes

Die Ausstellung "Emil Nolde - Eine deutsche Legende. Der Künstler im Nationalsozialismus" im Hamburger Bahnhof in Berlin findet grosse Beachtung. Sie dauert bis 15. September 2019.
KUNST UND GESCHICHTE

Nolde-Ausstellung hat grosses Publikum

Alain Delon, hier 2013 in Cannes, erhält 2019 die goldene Ehrenpalme am Filmfestival an der Côte d'Azur. (Archiv)
AUSZEICHNUNG

Delon wird für sein Lebenswerk gewürdigt

Die Schweizer Autorin Helen Meier sitzt neben Autor Franz Hohler, anlässlich einer Feier zu ihrem 90. Geburtstag am Mittwoch in Trogen.
LITERATUR

Helen Meier unterstützt Schüleragenda

Die "Weisse Villa" (links) und das "Post Hotel Löwe" in Mulegns an der Julierstrecke. Sie sollen mit einem neuen Konzept gerettet werden.
HEIMATSCHUTZ

Origen startet Rettungsaktion am Julier

Die Deutsche Ina Karr wird ab 2021 das Luzerner Theater führen.
THEATER

Eine Intendantin für das Luzerner Theater

Die Gemälde "Strand von Scheveningen" aus dem Jahr 1882 und "Die Kirche von Nuenen mit Kirchgängern" von 1884/85 kehren am Mittwoch nach aufwendiger Restaurierung in das Van-Gogh-Museum zurück.
KUNST

Zwei Van-Gogh-Werke wieder im Museum

Das Basler Theater Fauteuil hat mit der Neuauflage von "HD-Soldat Läppli" einen Grosserfolg vorprogrammiert.
THEATER

"HD-Soldat Läppli" erlebt eine Neuauflage

Katzenmumie aus dem 18. Jahrhundert: Fotografie von Lois Weinberger.
KUNST

Künstlerische Archäologie im Museum Tinguely

Die Schauspieler Kit Harington (als Jon Snow) und Emilia Clarke (Daenerys Targaryen) in einer Szene aus der ersten Folge der letzten Staffel der HBO-Hitserie "Game of Thrones".
FERNSEHEN

"Game of Thrones" bricht Zuschauerrekorde

Die Komödie "Qu'est-Ce Qu'on A Encore Fait Au Bon Dieu" hat am Wochenende vom 11. bis 14. April 2019 in den Deutschschweizer Kinos die Konkurrenz hinter sich gelassen. (Archiv)
CH-KINOCHARTS WOCHENENDE

Französische Komödie hält Spitze souverän

Die erste Folge der achten Staffel der Fantasy-Saga "Game of Thrones" war am 15. April 2019 auch auf dem Sender RTS zu sehen. (Archiv)
FILMSERIE

RTS strahlt "Games of Thrones" aus

Das Ölgemälde "magische chromographie" (1944/1946) von Max Bill ist bis 2. Februar 2020 im Konstruktiven Kabinett des Kunst Museums Winterthur ausgestellt.
KUNSTAUSSTELLUNG

Winterthur eröffnet Konstruktives Kabinett

Spielten im KKL Luzern vor ausverkauften Rängen Verdis Requiem: die in Mönchskutten gekleideten Musiker und Sänger des musicAeterna Orchesters und Chors aus der russischen Stadt Perm unter der Leitung von Teodor Currentzis.
MUSIK

Vielfalt am Lucerne Festival

Die Paulus-Statue wird vom Turm der Kathedrale Notre-Dame auf den Boden geholt. Die Statuen der zwölf Apostel und der vier Evangelisten müssen restauriert werden und sind deshalb erstmals seit über hundert Jahren aus der Nähe zu betrachten.
ARCHITEKTUR

Apostel und Evangelisten am Pariser Himmel

Der deutsche Autor Ferdinand von Schirach: Zu einer Untersuchung über die Beteiligung seines Grossvaters, des NSDAP-Spitzenfunktionärs Baldur von Schirach, sagt er, es sei Zeit, dass die Nachfahren früherer NS-Funktionäre Raubkunst in ihrem Besitz offen legten. (Archivbild)
RAUBKUNST

Studie zu Raubkunst der Familie von Schirach

Die Darstellung der Dreifaltigkeit: Deckenmalerei um 1500. Zu sehen ist sie in der Evangelischen Kirche in Lavin - eine Fotografie davon derzeit im Bündner Kunstmuseum.
AUSSTELLUNG

Kunst aus der Tiefe der Bündner Geschichte

Der Preis des internationalen Filmarchivar-Verbandes (FIAF) geht 2019 an den französisch-schweizerischen Regisseur und Drehbuchautor Jean-Luc Godard. (Archivbild)
AUSZEICHNUNG

Jean-Luc Godard: Preis für Filmarchivierung

Die Gründerinnen des Mino Collectives: Multiinstrumentalistin Sarah Palin (rechts) sowie die Sängerinnen Brandy Butler (Mitte) und Ella Ronen (links).
MUSIK/FILM

Schweizer Musikförderung im Kino