Kultur
Lade Login-Box.
16.12.2021 17:12

Aaliyah: Gemeinsame Single mit The Weeknd

  • ARCHIV - Damalige Sängerin Aaliyah bei den MTV Awards. 20 Jahre nach ihrem Unfalltod erscheint am Freitag (17. Dezember) eine neue Single der US-Sängerin Aaliyah. Foto: Lisa  O'connor/ZUMAPRESS/dpa
    ARCHIV - Damalige Sängerin Aaliyah bei den MTV Awards. 20 Jahre nach ihrem Unfalltod erscheint am Freitag (17. Dezember) eine neue Single der US-Sängerin Aaliyah. Foto: Lisa O'connor/ZUMAPRESS/dpa | Keystone/ZUMAPRESS/Lisa O'connor
KANADA ⋅ 20 Jahre nach ihrem Unfalltod erscheint am Freitag (17. Dezember) eine neue Single der US-Sängerin Aaliyah.

Der Song "Poison" ist eine posthume Kollaboration mit dem kanadischen R&B-Star The Weeknd, wie die Plattenfirma Blackground Records am Mittwoch (Ortszeit) auf Twitter mitteilte.

Zuvor hatte der Gründer von Blackground Records, Aaliyahs Onkel Barry Hankerson, bereits die Veröffentlichung eines neuen Aaliyah-Albums in Zusammenarbeit mit mehreren prominenten Musikern angekündigt. Stars wie Drake, Ne-Yo, Chris Brown und Snoop Dogg sollen zu hören sein, wie Hankerson dem Branchenmagazin "Billboard" sagte.

Die Soul-Sängerin und Schauspielerin Aaliyah, bürgerlich Aaliyah Dana Haughton, starb im Alter von 22 Jahren bei einem Flugzeugabsturz auf den Bahamas. Bei dem Unfall im August 2001 kamen auch sieben Mitglieder ihres Teams ums Leben. (sda/dpa)

Meist gelesene Artikel

Ld-import_zentralschweiz_zug
ZUG

Mutter einer Ex-Schülerin verliert auch vor dem Obergericht

Ld-import_zentralschweiz_uri
URI

Freudenfest für die Furka-Dampfbahn

Ld-import_zentralschweiz_obwalden
OBWALDEN

79-Jähriger verursacht Frontalkollision auf der Brünigstrasse – Frau und zwei Kinder verletzt

Ld-import_zentralschweiz_zug
WALCHWIL

Nach 74 Jahren der letzte Sommer an der Riviera

ARCHIV - Maria Furtwängler, Schauspielerin, und Ehemann Hubert Burda, Verleger, kommen zur 65. Bambi-Verleihung in das Stage-Theater. Furtwängler und Burda haben nach mehr als 30 Jahren Ehe ihre Trennung bekanntgegeben. Foto: picture alliance / dpa
BADEN-WÜRTTEMBERG

Furtwängler und Burda haben sich getrennt

Ld-import_zentralschweiz_nidwalden
NIDWALDEN

Am Wochenende wurde endlich wieder geknattert

Ld-import_zentralschweiz_obwalden
OBWALDEN

Mit dem Metall aufgewachsen: Jetzt kann Mauro Gasser sein Können an den «Swiss Skills» beweisen

ARCHIV - Prinz Harry (l), Herzog von Sussex, und seine Ehefrau Meghan Markle, Herzogin von Sussex. Foto: Seth Wenig/AP/dpa
DEUTSCHLAND

Harry und Meghan kommen nach Deutschland

Schmerzhafter Kurzauftritt: Der Weltrekordhalter und Weltmeister Kevin Mayer muss den Zehnkampf schon zum Auftakt im 100-m-Lauf aufgeben
LEICHTATHLETIK

Ein Gegner weniger für Ehammer

Ld-import_zentralschweiz_zug
ZUG

Zwei Zugerinnen und acht Zuger wollen den Heimvorteil nutzen

Zur klassischen Ansicht wechseln