Panorama
Lade Login-Box.
24.05.2019 10:25

"Gaffer"-Kontrolle auf der A13

  • Die St. Galler Kantonspolizei hat während einer Unfallübung auf der A13 eine "Gaffer-Kontrolle" durchgeführt: Autolenker, die am Steuer das Handy zückten und Fotos machten, wurden angezeigt.
    Die St. Galler Kantonspolizei hat während einer Unfallübung auf der A13 eine "Gaffer-Kontrolle" durchgeführt: Autolenker, die am Steuer das Handy zückten und Fotos machten, wurden angezeigt. | Kantonspolizei St. Gallen
STRASSENVERKEHR ⋅ Die St. Galler Kantonspolizei hat bei einer "Gaffer"-Kontrolle auf der Autobahn A13 in Buchs SG neun Autofahrer zur Anzeige gebracht. Sie hatten verbotenerweise mit dem Handy beim Vorbeifahren eine Unfallübung fotografiert.

Die Kontrolle wurde während einer interkantonalen Unfallübung der Feuerwehren auf der A13 durchgeführt, wie die Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Sieben Autolenker und zwei Lenkerinnen wurden beobachtet, wie sie am Steuer ihr Handy zückten und beim Vorbeifahren das Unfallszenario fotografierten.

Sie wurden bei der Staatsanwaltschaft zur wegen unerlaubter Tätigkeit am Steuer Anzeige gebracht. Ein weiterer Verkehrsteilnehmer erhielt eine Busse, weil er während der Fahrt ohne Freisprecheinrichtung telefoniert hatte. (sda)

Meist gelesene Artikel

BÜRGLEN

Auto stürzt 60 Meter Hang hinunter

BAAR

20-Jährige kracht mit Auto auf der A4a in die Leitplanke

Das Bethaus einer Baptisten-Gemeinde in Frankfurt wurde geschlossen, weil sich nach einem Gottesdienst in der Kirchengemeinde mehr als 40 Menschen mit dem Coronavirus infiziert haben.
DEUTSCHLAND

40 Corona-Infektionen nach Gottesdienst

WIRTSCHAFT

Gübelin entlässt Kader – wegen Coronakrise

Daniel Koch, Leiter Abteilung übertragbare Krankheiten im Bundesamt für Gesundheit BAG, hält Sport mit Publikum noch im Sommer für möglich
ALLGEMEINES

BAG stellt Sport mit Publikum in Aussicht

Herbert Müller wurde aufgrund seiner Vorliebe für Zigarren als "Stumpen-Herbi" bekannt
HEUTE VOR 39 JAHREN

Dem letzten Rennen nicht entkommen

UNTERÄGERI

Filmerin steht in Hollywood im Blitzlicht

ENGELBERG

Brunni-Bahn rüstet mit Plexiglasscheiben auf

NIDWALDEN

Corona schränkte das Gefängnisleben in Stans massiv ein

WIRTSCHAFT

Chef des Zuger Feriendienstleisters Hapimag stellt in Aussicht: Bald können Mitglieder Aktien voneinander kaufen

Zur klassischen Ansicht wechseln