Panorama
Lade Login-Box.
02.01.2022 09:46

Kapstadt: Großbrand in Südafrikas Parlament

  • Feuerwehrleute stehen im Rettungskorb einer Drehleiter während der Löscharbeiten am Gebäude des südafrikanischen Parlaments. Foto: Jerome Delay/AP/dpa
    Feuerwehrleute stehen im Rettungskorb einer Drehleiter während der Löscharbeiten am Gebäude des südafrikanischen Parlaments. Foto: Jerome Delay/AP/dpa | Keystone/AP/Jerome Delay
SÜDAFRIKA ⋅ In Südafrikas Parlament in der Touristenmetropole Kapstadt ist am Sonntag ein Grossfeuer ausgebrochen. Feuerwehrleute kämpften seit den frühen Morgenstunden gegen lodernde Flammen an der Rückseite des Gebäudekomplexes, der die Alte Versammlungskammer und den Nationalrat der Provinzen beherbergt, wie der staatliche Fernsehsender SABC berichtete. Videoaufnahmen zeigten dicke, schwarze Rauchsäulen aus dem Gebäude aufsteigen. Die Brandursache blieb zunächst unklar.
(sda/dpa)

Meist gelesene Artikel

SC BUOCHS

Feuerwerk-Zeusler zerstören Kunstrasenplatz

LUZERN

Wie ein Luzerner mit 75 Franken ein Jahr früher zur AHV-Rente kommt

WIRTSCHAFT

Hochdorf-CEO nimmt mitten in der Krise den Hut

ZUG

Ältester EVZ-Fan und langjähriger Gönner im Alter von 98 Jahren verstorben

WIRTSCHAFT

«Netter Versuch, aber absolut ekelhaft»: Migros muss beim ersten veganen Ei nachbessern

Amy Baserga erhält in der Abfahrt kurz Zeit zum Verschnaufen.
BIATHLON

Amy Baserga als 28. beste Schweizerin

Der Fall Novak Djokovic sorgte weltweit für Schlagzeilen
FALL DJOKOVIC

Vajda verteidigt seinen Schützling Djokovic

URI

«Ürner Asichtä»: Begeistert von Netzwerk-Sportfamilien

ZUGERSEE

Hingeschaut: Er soll uns Mahnung sein

LUZERN

Wegen technischem Defekt: Transportanhänger brennt aus

Zur klassischen Ansicht wechseln