Panorama
Lade Login-Box.
24.04.2019 09:18

Lastwagen verliert Fracht in Autobahntunnel

  • Im Arisdorftunnel der A2 im Kanton Baselland hat ein Lastwagen einen 800 Kilogramm schweren Metallrahmen verloren.
    Im Arisdorftunnel der A2 im Kanton Baselland hat ein Lastwagen einen 800 Kilogramm schweren Metallrahmen verloren. | Polizei Basel-Landschaft
VERKEHRSUNFALL ⋅ Im Arisdorftunnel der Autobahn A2 im Kanton Baselland hat ein Lastwagenlenker am Dienstag seine Fracht verloren. Verletzt wurde niemand, doch musste der Tunnel in Fahrrichtung Basel für zwei Stunden gesperrt werden.

Geladen hatte der 68-jährige Chauffeur auf seinem Anhänger einen 800 Kilogramm schweren Metallrahmen, wie die Baselbieter Polizei am Mittwoch mitteilte. Im Arisdorftunnel streifte dieser Rahmen die Tunnelwand und fiel vom Anhänger.

Zugetragen hat sich der Unfall kurz vor 14.45 Uhr in Fahrrichtung Basel. Verletzt wurde niemand. Die nachfolgenden Fahrzeuge hatten rechtzeitig abbremsen können. Dagegen musste der stark beschädigte Tunnel einseitig für die Bergungs- und Aufräumarbeiten während zwei Stunden gesperrt werden. In der Folge staute sich der Verkehr auf der A2 bis Diegten BL. (sda)

Meist gelesene Artikel

Die Obwaldner Polizei findet bei einer Bergung am Glaubenberg menschliche Überreste. (Symbolbild)
OBWALDEN

Zwei Skelette am Glaubenberg gefunden

OBWALDEN

Zahnradbahn auf den Pilatus bleibt im Tunnel stecken

BAUEN UR

Mountainbikerin stürzt über eine Felswand in die Tiefe

Im Nordosten Spaniens treibt derzeit ein besonders angriffslustiger Bär sein Unwesen: Das Tier namens Goiat soll mehrere Pferde und Schafe in den Pyrenäen getötet haben. (Themenbild)
SPANIEN

Bär in Spanien jagt Pferde und Schafe

LUZERN

Eine Streunerin sorgt im Gütschwald für Aufregung

Ein Richter hat in den USA die Pläne von US-Präsident Donald Trump zum Mauerbau an der Grenze zu Mexiko per Notstandverordnung zunächst auf Eis gelegt. (Archivbild)
USA

Trump erleidet Rückschlag beim Mauerbau

Kann Ralf Rangnick den favorisierten Bayern einen Strich durch die Rechnung machen?
DEUTSCHLAND

Bayern wollen Leipziger Angriff abwehren

WIRTSCHAFT

Baarer Airopack zieht sich von der Börse zurück

Diesmal Venedig: Der Streetart-Künstler Banksy teilt auf den Sozialen Medien mit, wieder ein Kunstwerk geschaffen zu haben.
KUNST

Neues Banksy-Kunstwerk in Venedig

Ignazio Cassis (l.) und Mike Pompeo am 7. Februar 2019 in Washington - nun kommt Pompeo in die Schweiz. (Archivbild)
SCHWEIZ - USA

US-Aussenminister Pompeo besucht Schweiz

Zur klassischen Ansicht wechseln