Panorama
Lade Login-Box.
24.05.2019 16:23

Mann in Basel mit 170 Pyros erwischt

  • Mit 170 Pyro-Fackerln im Auto ist ein Mann in Basel am Zoll erwischt worden.
    Mit 170 Pyro-Fackerln im Auto ist ein Mann in Basel am Zoll erwischt worden. | Bild: EZV
SCHMUGGEL ⋅ Für seine Fasnachtsclique hat ein Mann aus der Zentralschweiz in Deutschland 170 Pyrofackeln gekauft. In Basel wurde er jedoch vom Zoll erwischt. Das Pyromaterial wurde beschlagnahmt.

Den Mitarbeitenden der Eidgenössischen Zollverwaltung (EVZ) ins Netz gegangen ist der 25-jährige Schweizer am Donnerstagabend, wie die EZV am Freitag mitteilte. Der aus Deutschland eingereiste Mann wurde kurz nach dem Grenzübergang Basel-Grenzacherstrasse kontrolliert.

Für die 170 bewilligungspflichtigen Pyro-Fackeln, die er in seinem Wagen mitführte, konnte der Mann keine entsprechenden Papiere vorweisen, weshalb das Material beschlagnahmt wurde. Gekauft habe er die Fackeln für seine Fasnachtsclique, erklärte der Mann gegenüber den Beamten.

Pyrotechnisches Material ist gemäss Sprengstoffgesetz genehmigungspflichtig und darf ohne Erlaubnis nicht eingeführt werden, hält die EZV fest. Gegen den Mann wird ein Strafverfahren eröffnet. Ihm drohe eine Busse oder eine Freiheitsstrafe, heisst es im Communiqué. (sda)

Meist gelesene Artikel

SEELISBERG

Sanierung Schillerbalkon wird verschoben

Der Personenwagen wurde beim Brand komplett zerstört.
VERKEHRSUNFALL

Personenwagen bei Brand völlig zerstört

Timea Bacsinszky erlebte ein frustrierendes Match
WTA-TOUR

Golubic siegt, Bacsinszky verliert

Ehepaare sollen gegenüber Konkubinatspaaren nicht länger steuerlich benachteiligt sein. Der Ständerat nimmt einen neuen Anlauf, um die Heiratsstrafe abzuschaffen. (Symbolbild)
HEIRATSSTRAFE

Neuer Anlauf zur Heiratsstrafe

BAAR

Ein VW Käfer ging in Flammen auf

Gleich zwei Mal innert 40 Minuten mussten am Sonntagnachmittag in Bad Ragaz Polizei und Feuerwehr ausrücken, um Gleitschirmpiloten aus misslichen Lagen zu befreien. (Archivbild)
FREIZEITVERGNÜGEN

Gleitschirmpiloten auf Abwegen

LUZERNER BETTAGSWANDERUNG

Der Eselspreis geht an die Gründer des Anlasses

MASTERARBEIT

Der Wahl-Vorhersager aus Beromünster

Der bei den Los Angeles Galaxy tätige Zlatan Ibrahimovic lässt sich feiern
MLS

Rekordmarke für Ibrahimovic

STADT LUZERN

SP fordert Elektrogrills an den Seeufern

Zur klassischen Ansicht wechseln