Panorama
Lade Login-Box.
21.11.2020 15:55

Starke Explosion nach Container-Brand

  • Bei den Löscharbeiten eines brennenden Container kam es am Freitagabend in in Sitten zu einer starken Explosion. Ein Feuerwehrmann wurde dabei leicht verletzt.
    Bei den Löscharbeiten eines brennenden Container kam es am Freitagabend in in Sitten zu einer starken Explosion. Ein Feuerwehrmann wurde dabei leicht verletzt. | Kantonspolizei Wallis
BRAND ⋅ Beim Brand eines Containers hat sich am Freitagabend in Sitten ein Feuerwehrmann leicht verletzt. Während der Löscharbeiten war es zu einer starken Explosion gekommen, wie die Walliser Kantonspolizei am Samstag mitteilte.

Der Brand eines Containers bei einer Schreinerei in der Region Les îles in Sitten war der Kantonspolizei nach eigenen Angaben um 20:35 Uhr gemeldet worden. Bei einer starken Explosion während der Löscharbeiten sei dabei ein Feuerwehrmann leicht verletzt worden.

Die Kantonspolizei unter der Leitung der Staatsanwaltschaft nahm in der Folge Ermittlungen auf. Erste Ergebnisse deuteten darauf hin, dass die Explosion durch einen Luftbehälter im Innern des Containers ausgelöst worden seien, heisst es in der Medienmitteilung. Die Untersuchung der genauen Brandursachen werde fortgesetzt. (sda)

Meist gelesene Artikel

HANDOUT - Ein Feuerwehrmann steht in einer überfluteten Straße auf Sardinien. Auf der italienischen Mittelmeerinsel hat ein Unwetter schwere Schäden angerichtet. Foto: Vigili del Fuoco/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits
ITALIEN

Tote nach heftigem Unwetter auf Sardinien

"Nebelmeer" am Mittwoch bei Troistorrents im Kanton Wallis. (Archivbild)
WETTER

Nach mildem November kommt der Schnee

Die Wut gegen die Basler Justiz lodert am Samstag auf der Strasse.
JUSTIZ

Demonstration in Basel gegen Strafgericht

URI

Die Jüngsten drücken auch in Zukunft in Göschenen die Schulbank – Winterdienst sorgt für feurige Debatte

LUZERN

Schüler wird von Auto angefahren – Suche nach Fahrzeuglenker läuft

Dusan Mladjan (links) erzielte den entscheidenden Treffer eine knappe Sekunde vor Schluss
BASKETBALL

Schweizer Coup gegen Serbien

ZUG

Zweimal Menü eins bitte

LUZERN

«Zum Wohl der Patienten müssen wir teilweise gratis arbeiten»

Goldpreis fällt unter 1800 US-Dollar. (Archiv)
EDELMETALL

Goldpreis fällt unter 1800 US-Dollar

URI

Zwölf Tage auf der Intensivstation: Er hat Corona besiegt

Zur klassischen Ansicht wechseln