Panorama
Lade Login-Box.
23.02.2021 17:59

Tauchen unter Eis: Tscheche wagt Weltrekord

  • David Vencl freut sich und streckt die Faust nach oben während er in einem Loch im Eis in einem zugefrorenen See schwimmt. Foto: Petr David Josek/AP/dpa
    David Vencl freut sich und streckt die Faust nach oben während er in einem Loch im Eis in einem zugefrorenen See schwimmt. Foto: Petr David Josek/AP/dpa | Keystone/AP/Petr David Josek
TSCHECHIEN ⋅ Der Tscheche David Vencl hat einen frostigen Weltrekordversuch im Streckentauchen unter Eis unternommen. In einem zugefrorenen Badesee bei Teplice in Nordböhmen habe er am Dienstag eine Entfernung von mehr als 80 Metern zurückgelegt, meldete die Nachrichtenagentur CTK.

Der Sportler habe dabei keine Hilfsmittel wie Flossen genutzt und sei nur mit einer Badehose bekleidet gewesen. Für die Distanz brauchte er demnach eine Minute und 35 Sekunden. "Es ging schneller, als ich erwartet hatte", sagte er.

Der Tscheche hofft nun auf einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde. Der bisherige Spitzeneintrag im Freitauchen unter Eis ohne Schwimmflossen und ohne Tauchanzug beläuft sich darin auf 76,2 Meter - eine Leistung des Dänen Stig Severinsen aus dem Jahr 2013. Eine der Bedingungen lautet, dass das Eis mindestens 30 Zentimeter dick sein muss.

Einen Weltrekord hatte vor drei Jahren auch der Schweizer Peter Colat für sich reklamiert. Er tauchte unter dem Eis des Weissensees in Österreich ohne Hilfsmittel 80 Meter weit. (sda/dpa)

Meist gelesene Artikel

Finnland hat den Ausnahmezustand erklärt, um strengere Corona-Maßnahmen einführen zu können. Ministerpräsidentin Sanna Marin gab das bei einer Pressekonferenz bekannt. Foto: Vesa Moilanen/Lehtikuva/dpa
FINNLAND

Corona: Ausnahmezustand in Finnland

ARCHIV - Der britische Prinz Philip ist in ein  anderes Krankenhaus verlegt worden. Foto: Paul Edwards/The Sun/Press Association/dpa
GROSSBRITANNIEN

Prinz Philip in Herzzentrum verlegt

OBWALDEN

Promotion zog dicken Fisch an Land

Die Polizei stoppte in Schötz einen 29-jährigen Raser. (Symbolbild)
SCHÖTZ

Raser mit 152 Stundenkilometer in 80er-Zone

ROTHENBURG LU

Was die Leute am ersten Tag in die Ikea treibt

Oliver Hegi feierte den grössten Erfolg seiner Karriere mit EM-Gold am Reck
KUNSTTURNEN

Oliver Hegi tritt per sofort zurück

NIDWALDEN

In Nid- und Obwalden sind die Läden wieder offen – die ersten Kunden standen um 8.15 Uhr vor der Tür

Haris Seferovic darf sich bei Benfica als Torschütze feiern lassen
PORTUGAL

Seferovic trifft, Benfica gewinnt

Der Agrarriese Fenaco baut sein Weingeschäft Divino aus. Dazu übernimmt er die traditionsreiche Ostschweizer Weinkellerei Rutishauser.
WEIN

Fenaco schluckt Weinkellerei Rutishauser

Dank Vinicius Junior hält Real Madrid im Duell mit Real Sociedad immerhin einen Punkt fest
SPANIEN

Real nur mit Unentschieden

Zur klassischen Ansicht wechseln