Panorama
Lade Login-Box.
12.09.2019 06:38

US-Sänger Daniel Johnston gestorben

  • Sänger Daniel Johnston bei einem Auftritt 2008 im Club El Local in Zürich. (Archivbild)
    Sänger Daniel Johnston bei einem Auftritt 2008 im Club El Local in Zürich. (Archivbild) | KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA BELLA
TODESFALL ⋅ Der amerikanische Singer-Songwriter und Künstler Daniel Johnston ist tot. Er sei am Mittwochmorgen in seinem Haus im Grossraum Houston eines natürlichen Todes gestorben, teilte seine Familie mit.

Nach Angaben seines Bruders Dick Johnston hatte der Sänger indes seit Jahren mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Bekannt wurde Johnston mit skurrilen Folksongs mit Titeln wie "Life in Vain", "True Love Will Find You in the End" und "Walking the Cow", die oft von unschuldigen Bitten um Liebe und Zuwendung handeln. Zudem war er als bildender Künstler aktiv. Musiker wie Kurt Cobain von "Nirvana", Tom Waits sowie "The Simpsons"-Schöpfer Matt Groening schätzten sein Werk.

Johnston hatte zwar eine treue Untergrund-Fangemeinde, doch blieb ihm der grosse Durchbruch wohl nicht zuletzt wegen massiven psychischen Problemen verwehrt. Sein Kampf gegen seine manische Depression bildete das Herzstück der für einen Oscar nominierten Dokumentation "The Devil und Daniel Johnston" von 2005. Johnston wurde 58 Jahre alt. (sda/ap)

Meist gelesene Artikel

WALCHWILERBERG

Schwyzer Wirtepaar neue Pächter im «Pfaffenboden»

STADT LUZERN

Nach Autorennen: Mutmassliche Raser festgenommen

Zwei Drittel des Stroms aus Schweizer Steckdosen stammen aus der Grosswasserkraft. Sonnen- und Windenergie spielen im Strom-Liefermix immer noch eine kleine Rolle.
ENERGIE

Strom aus Wasserkraft auf dem Vormarsch

Die Hersteller-Firma des bekannten Kräuterlikörs Jägermeister kann das Hirsch-Logo auch in der Schweiz markenrechtlich schützen lassen. (Archivbild)
BUNDESVERWALTUNGSGERICHT

Hubertus-Hirsch wird als Marke eingetragen

Die Zahl der Todesopfer durch das neuartige Coronavirus in China steigt und steigt. (Symbolbild)
CORONAVIRUS

Zahl der Coronavirus-Toten in China steigt

Die ZSC Lions reagieren auf die Verletzung des finnischen Goalies Joni Ortio (im Bild) und verpflichten einen weiteren ausländischen Keeper
NATIONAL LEAGUE

ZSC holt schwedischen Goalie

Dennis Schiergen auf Wargrave hält die Konkurrenz in Schach.
WHITE TURF

Wargrave gewinnt GP St. Moritz

Kryptowährungen bei Jüngeren beliebt (Archivbild)
SPAREN

Kryptowährungen bei Jungen beliebt

Der berühmte Streetart-Künstler Banksy machte sich einen Namen mit gesellschaftskritischen und meist kontroversen Motiven.
KUNST

Neues Banksy-Werk beschmiert

URI

Die wichtigsten Aussagen der Urner Regierungsratskandidaten

Zur klassischen Ansicht wechseln