Panorama
Lade Login-Box.
26.06.2022 10:32

Zeugen gesucht nach Unfall mit drei Toten

  • Bei dem schweren Töffunfall unweit des Berninapasses kamen am Samstag drei Menschen ums Leben.
    Kantonspolizei Graubünden
VERKEHRSUNFALL ⋅ Nach der Kollision zweier Töffs mit drei Toten in Pontresina GR am Samstag war die Ursache für den Unfall zunächst unklar. Die Ermittlungen gestalteten sich aufwändig, wie eine Polizeisprecherin der Nachrichtenagentur Keystone-SDA am Sonntag sagte.

Die drei betroffenen Töfffahrer kamen bei dem Unfall ums Leben, sie hätten keine Hinweise mehr liefern können, sagte die Sprecherin. Die Polizei erliess deshalb am Sonntag einen Zeugenaufruf.

Die Trümmer der Zweiräder seien bei dem Unfall weit verteilt worden, unter anderem auf der Strasse und den angrenzenden Geleisen der Rhätischen Bahn, sagte die Polizeisprecherin weiter.

Zu der Kollision der beiden Motorräder auf der vielbefahrenen Strasse zwischen Pontresina und Diavolezza war es laut Polizei am Samstag gegen 15.00 Uhr gekommen. Die Unfallstelle befand sich unmittelbar bei einem Bahnübergang. Die Bahn war allerdings nicht in den Unfall involviert.

Die Strasse am Berninapass war nach dem Unfall während rund fünf Stunden komplett gesperrt. Der Betrieb der Rhätischen Bahn wurde zwischen Morteratsch und Bernina Suot ebenfalls für rund vier Stunden eingestellt.

Der Berninapass verbindet das Engadin im Norden mit dem Puschlav und dem italienischen Veltlin im Süden. (sda)

Meist gelesene Artikel

Die Strasse zwischen Meierskappel und Udligenswil war nach dem schweren Unfall zweieinhalb Stunden gesperrt.
UDLIGENSWIL

Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr

NIDWALDEN

Bewaffneter Raubüberfall auf Bahnhofkiosk in Stansstad – Polizei sucht Zeugen

Helene Fischer singt in der Show "Das große Schlagercomeback" auf der Bühne. Foto: Jan Woitas/dpa
BAYERN

Helene Fischer: Mega-Konzert in München

URI

Vier Aspirantinnen und Aspiranten nehmen die Arbeit bei der Kantonspolizei Uri auf

Die Blauracke, hier ein erwachsenes Exemplar, ist ein ausgesprochen farbenprächtiger Vogel. (Archivaufnahme)
VOGELWELT

Seltener Vogel vermehrt gesichtet

Zwei Lastwagen sind auf der Autobahnraststätte in Pratteln BL vollständig ausgebrannt. (Bild: Polizei Basel-Landschaft)
BRAND

Zeitweise gesperrte Autobahn A2 wegen Brand

Der Freitag war geprägt von dunklen Wolken und entsprechend viel Regen. (Archivbild)
WETTER

Erdrutsche und überschwemmte Keller

Bundesrat Alain Berset hat erstmals zum Luft-Zwischenfall im Juli über Frankreich Stellung genommen. (Archivbild)
PRIVATFLUG

Wirbel um Privatflug von Bundesrat Berset

EM-Gold für Mujinga Kambundji über 200 m
LEICHTATHLETIK

Kambundji ist Europameisterin über 200 m

Skifahrer bei der Talabfahrt nach Verbier. (Symbolbild)
PROZESS

Pistenchef nach tödlichem Unfall verurteilt

Zur klassischen Ansicht wechseln