Panorama
Lade Login-Box.
26.06.2022 21:11

Zwei Verletzte bei Unfall in Semsales FR

  • Die Polizei erliess einen Zeugenaufruf.
    Kantonspolizei Freiburg
VERKEHRSUNFALL ⋅ Bei einem Unfall in Semsales im Kanton Freiburg sind am Sonntagnachmittag eine Autolenkerin und eine Jugendliche verletzt worden. Sie wurden nach Polizeiangaben ins Spital gebracht.

Die 42-jährige Frau und ihre 13-jährige Beifahrerin seien auf der Hauptstrasse in Richtung Châtel-St-Denis unterwegs gewesen, teilte die Kantonspolizei Freiburg am Sonntagabend mit. Nach ersten Erkenntnissen habe ihnen eine 21-Jährige, die mit ihrem Auto auf die Hauptstrasse einbog, den Vortritt genommen.

Um eine Kollision mit dem anderen Fahrzeug zu vermeiden, wich die 42-Jährige den Angaben zufolge nach rechts aus. Daraufhin prallte sie mit ihrem Auto in eine niedrige Mauer.

Die Meldung zum Unfall ging kurz vor 16.00 Uhr bei der Polizei ein. Die beiden Verletzten wurden zunächst am Unfallort von Sanitätern versorgt und danach ins Spital gefahren. Die Polizei sucht Zeugen, um den genauen Hergang des Unfalls zu klären. Insbesondere bittet sie einen Velofahrer, der zum Zeitpunkt des Unfalls vor dem Unfallauto fuhr, sich zu melden. (sda)

Meist gelesene Artikel

Das Auto eines alkoholisierten Lenkers war zu breit für eine Fussgängerbrücke in Risch ZG.
VERKEHRSUNFALL

Auto bleibt auf Brücke stecken

URI

14-jähriger Mofafahrer kollidiert mit Personenwagen und wird auf die Motorhaube geschleudert

HANDOUT - Dieses von Planet Labs PBC zur Verfügung gestellte Satellitenbild zeigt zerstörte russische Flugzeuge auf dem Luftwaffenstützpunkt Saki nach einer Explosion. Foto: -/Planet Labs PBC/AP/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung bis zum 25.08.2022 im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits
RUSSLAND

Krim: Fotos zeigen zerstörte russische Jets

ZUG

Betrunkener Autofahrer bleibt auf schmaler Holzbrücke stecken – er wollte eine Abkürzung nehmen

Ajla Del Ponte verzichtet auf einen Einzelstart in München
LEICHTATHLETIK

Del Ponte verzichtet auf ihren EM-Platz

Luzerns Coach Mario Frick bekommt Verstärkung
SUPER LEAGUE

Luzern verstärkt seine Offensive

Der 85-jährige Lenker verlor offenbar die Kontrolle über das Quad und rammte die Felswand.
VERKEHRSUNFALL

Seniorin stirbt bei Quad-Unfall

Schwyz
MENZINGEN ZG

Reklamationen wegen Schulungsflügen

Die Teilschliessung des Autobahnanschlusses Emmen Nord war schon 2012 umstritten: Luzerner FDP-Politikerinnen und -Politiker reichen bei der Bundeskanzlei eine Petition ein. (Archivaufnahme)
EMMEN NORD

Dosierstelle geplant bei Wiedereröffnung der A2-Ausfahrt

Ein Bild der Verwüstung: Bei der Sprengung eines Bankomaten in Nuglar SO entstand grosser Sachschaden.
KRIMINALITÄT

Erneut Bankomaten gesprengt

Zur klassischen Ansicht wechseln