Lade Login-Box.

↓   Region auswählen   ↓

Am 19. Mai stimmen die Schweizer Stimmberechtigen über den AHV-Steuerdeal sowie über die Teilrevision des Waffenrechts ab. Bei , Waffenrecht haben die Befürworter der Teilrevision ihren Vorsprung ausgebaut. (Symbolbild)
Am Heiratsantrag von Sven Epiney während der Live-TV-Tanzshow "Darf ich bitten?" gibt es laut dem Ombudsmann nichts zu beanstanden. (Archivbild)
MEDIEN

Ombudsmann verteidigt Epineys Heiratsantrag

Das Bundesgericht hat eine Beschwerde gegen die Übernahme von Spitalkosten der Krankenversicherung Vivao Sympany abgewiesen. (Symbolfoto)
BUNDESGERICHT

Krankenversicherung muss Spitalkosten zahlen

Die Aargauer Regierungsrätin Franziska Roth kehrt nach monatelangen Querelen mit ihrer Partei der SVP den Rücken. Dies gab sie am Dienstag in Aarau bekannt.
REGIERUNG

Regierungsrätin macht als Parteilose weiter

Franziska Roth verlässt die SVP und führt ihr Amt als Parteilose weiter. Archivbild).
REGIERUNGSRAT

Roth führt Amt als Parteilose weiter

84,2 Prozent der Schweizer Wohnbevölkerung zwischen 15 und 64 Jahren üben eine Erwerbstätigkeit aus. (Archiv)
ERWERBSTÄTIGKEIT

Immer mehr Erwerbstätige

Um junge Menschen zu motivieren für den Gang an die Urne, müsse man ihnen zeigen, wie sie ihre Umwelt beeinflussen können, findet der Politologe René Knüsel. Im Bild Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Jugendsession. (Archivbild)
WAHLEN 2019 - DEMOKRATIE

Herausforderung Jugend und Politik

Die Stadt Genf will ab Anfang 2020 Einweg-Plastikgeschirr bei Ständen oder Veranstaltungen auf öffentlichem Grund verbieten. (Archivbild)
UMWELT

Stadt Genf verbietet Einweg-Plastik ab 2020

Bundesrat Cassis hat die Kathedrale von San José di Mayo in Uruguay besucht. Dort befinden sich Werke des aus dem Tessin stammenden Künstlers Martino Perlasca.
SCHWEIZ - SÜDAMERIKA

Aussenminister Cassis in Uruguay

Unter dem Motto "Frieden statt Krieg exportieren" demonstrieren die Teilnehmer des traditionellen Ostermarschs für eine friedlichere Welt.
FRIEDENSBEWEGUNG

Ostermarschteilnehmer fordern Frieden

In Zürich sind drei junge Männer festgenommen worden. Sie stehen im Verdacht, zwei Brandsätze gegen das Türkische Generalkonsulat geworfen zu haben. (Themenbild)
ANSCHLAG

Anschlag auf türkische Vertretung in Zürich

Verlängerung: Der 77-jährige Churer Bischof Vitus Huonder bleibt im Amt, bis seine Nachfolge geregelt ist.
KATHOLISCHE KIRCHE

Churer Bischof bleibt noch

Der Zürcher SVP-Politiker und frühere Nationalrat Christoph Mörgeli will zurück ans Rednerpult im Nationalratssaal. (Archivbild)
WAHLEN 2019

Mörgeli will zurück in Nationalrat

Vor ihrem Antrag zum Projekt Air2030 will Bundesrätin Viola Amherd Informationen erhalten. Sie hat deshalb drei Zusatzberichte angefordert. (Archivbild)
LUFTWAFFE

Viola Amherd will Informationen

Sympathisanten der Tamil Tigers demonstrierten zum Auftakt des Prozesses am Bundesstrafgericht in Bellinzona. (Archivbild)
JUSTIZ

Lausanne muss sich mit Tamil Tigers befassen

Klimaaktivisten haben sich am Donnerstag in Lausanne mitten auf die Fahrbahn der Grand-Pont-Brücke gesetzt, um ihr Mittagessen einzunehmen und gegen die Umweltzerstörung zu protestieren.
KLIMA

Aktion gegen Klimaerwärmung

Das Bundesverwaltungsgericht hat die Zulassung für über ein Dutzend Pestizide aufgehoben. (Symbolfoto)
BUNDESVERWALTUNGSGERICHT

Bewilligung für Pestizide aufgehoben

Schweizer Bürgerinnen und Bürger, die in Grossbritannien arbeiten, sollen auch im Falle eines ungeordneten Brexit bevorzugt behandelt werden. Gleiches soll für britische Arbeitnehmende in der Schweiz gelten. (Archivbild)
BREXIT

Schweiz wappnet sich für No-Deal-Brexit

Montage einer 5G-Antenne in Chêne-Bougeries am 5. April im Kanton Genf.
TELEKOMMUNIKATION

Bundesrat bereitet Aufbau von 5G vor

Könnte nach seiner Zeit als Bischof von Chur noch einige Zeit als Apostolischer Administrator in Chur bleiben: Vitus Huonder (Archiv).
KATHOLISCHE KIRCHE

Bistum Chur: Schweigen hinter Kirchenmauern

Der UV-Index von MeteoSchweiz vom 17.4. zeigt auch im Flachland Intensitäten von 3 bis 4. Das bedeutet: Schutz erforderlich (Hut, T-Shirt, Sonnenbrille, Sonnencreme). (Grafik Meteoschweiz)
GESUNDHEIT

Sonnenbrandwetter zu Ostern

Irma Dütsch und Anton Mosimann umringt von Studentinnen des Kochlabors.
GASTRONOMIE

Neue Schule für Spitzenköche in der Schweiz

Die Gesundheitskommission des Ständerats will keine Gebühr im Spitalnotfall einführen. (Archivbild)
GESUNDHEITSWESEN

Keine Gebühr im Spitalnotfall

"Die Welt wird auch dieses Mal nicht untergehen": Christoph Blocher will sich vom "Modethema Klima" nicht aus der Ruhe bringen lassen.
WAHLEN 2019

Blocher macht beim Thema Klima nicht mit

Greenpeace protestiert mit einem Plastik-Drachen bei Nestlé gegen Einwegplastik.
UMWELT

Greenpeace mit Plastik-Drachen gegen Nestlé

Auch die Regierung der Stadt Bern ist links: Mit Franziska Teuscher vom Grünen Bündnis, Ursula Wyss und Michael Aebersold von der SP und dem Stadtpräsidenten Alec Von Graffenried von der Grünen Freien Liste. Der einzige bürgerliche Vertreter ist Reto Nause von der CVP. (Archiv)
STÄDTE

Grosse Städte sind links, kleine bürgerlich