Schweiz
Lade Login-Box.
01.08.2020 13:11

BAG meldet am Samstag 180 neue Coronafälle

  • Eine gebrauchte Schutzmaske liegt bei einer Bushaltestelle auf dem Boden.  (Keystone)
SCHWEIZ [NEWS SERVICE] ⋅ Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) meldet gegenüber dem Vortag 180 neue bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus.

(dpo) Am Freitag verzeichnete das BAG 210 und am Donnerstag 220 neue Coronafälle. Mit den am Samstag gemeldeten 180 Neuansteckungen steigt die Zahl der Coronainfektionen in der Schweiz und in Liechtenstein auf insgesamt 35'412 Personen. Weiter meldet das BAG zwei neue Todesfälle. An den Folgen einer Covid19-Erkrankung sind bisher 1707 Menschen verstorben.

Gemäss dem Situationsbericht des Bundesamtes wurden seit dem Vortag zudem 12 Personen aufgrund des Coronavirus in ein Spital eingewiesen. Die Zahl der Hospitalisationen liegt damit bei 4341. Weiter geht aus dem Bericht hervor, dass seit Freitag 6208 zusätzliche Tests auf das Coronavirus durchgeführt worden sind.

Meist gelesene Artikel

URI

Bergsteigerin stürzt mitsamt Felsblock am Lochberg in Uri ab – erleidet schwere Verletzungen

ZUG

Unklare Situation nach Kollision: Polizei sucht Zeugen

POLIZEIMELDUNG

Drei Verletzte bei Verkehrsunfällen auf Urner Strassen

OBWALDEN

Unfall auf der A8: Junge Frau stürzt aus einem fahrenden Wohnmobil und verletzt sich dabei schwer

In Imst nahe Innsbruck hat am Samstagabend und am Sonntagmorgen zwei Mal die Erde gebebt. Die Beben dürften auch in der Schweiz verspürt worden sein. (Archivbild)
ÖSTERREICH

In Tirol hat die Erde gebebt

LUZERN

Stau vor dem Gotthard-Tunnel: Ferienrückkehrer brauchen Geduld

Sion und die Young Boys treffen neun Tage nach dem Duell in der Super League bereits wieder aufeinander
SCHWEIZER CUP

YB und Sion machen ersten Finalisten aus

LIDERNEN

Keine Abstandsregeln in der SAC-Hütte

Gennadi Touretski gab sein Wissen auch an die Schweizer Schwimmer weiter
SCHWIMMEN

Gennadi Touretski stirbt nach Schlaganfall

Der weisse Paillettenhandschuh des verstorbenen US-Sängers Michael Jackson ist versteigert worden. (Archivbild)
USA

Handschuh Michael Jacksons unter dem Hammer

Zur klassischen Ansicht wechseln