Schweiz
Lade Login-Box.
12.10.2021 12:17

Schweizer Aufgebot für WorldSkills 2022 in Shanghai steht fest

  • 42 junge Berufstätige vertreten die Schweiz an den WorldSkills 2022 in Shanghai. (SwissSkills)
SCHWEIZ [NEWS SERVICE] ⋅ 42 junge Berufstätige im Alter von 18 bis 22 Jahren werden die Schweiz an den Berufsweltmeisterschaften im kommenden Jahr in China repräsentieren.

Dies teilt die verantwortliche Organisation SwissSkills am Dienstag mit. 40 der 42 Namen stehen bereits fest, nur die Heizungsinstallateurinnen und -installateure sowie die Zimmerleute geben ihre Nomination erst in den nächsten Wochen bekannt. Die Auswahl der Repräsentantinnen und Repräsentanten, die allesamt eine Berufslehre erfolgreich durchlaufen haben, erfolgte im Rahmen der SwissSkills Championships. Zudem verfügten einige Berufszweige über alternative Selektionsverfahren, wie die Organisation schreibt.

Die gegenwärtige Equipe besteht aus 32 Männern und acht Frauen aus 15 verschiedenen Kantonen. Sechs Teilnehmer und Teilnehmerinnen entstammen der französischsprachigen Schweiz. Sieben Teammitglieder verfügen bereits über internationale Erfahrung von den EuroSkills, die im September im österreichischen Graz stattfanden. Insgesamt ist die Schweiz in 39 Wettkämpfen vertreten.

Den Teammitgliedern stehe in den nächsten zwölf Monaten eine «äusserst intensive, aber auch persönlich wie beruflich prägende Vorbereitungszeit» bevor, in der Mitteilung ist von rund 1000 Vorbereitungsstunden die Rede. Das Trainingsprogramm der jungen Talente umfasst nebst einer fachspezifischen Vorbereitung auch physische und mentale Elemente, hinzu kommen Auftritts- und Medienschulungen. Die WorldSkills finden vom 12. bis 17. Oktober 2022 in Shanghai statt. (dur)

Meist gelesene Artikel

LUZERN

Fundbüro der Polizei versteigert Sarg von Fasnacht 2021

IMPFBUS, MOBILES IMPFZENTRUM, CORONAVIRUS, COVID-19, COVID 19, CORONA-IMPFUNG, IMPFUNG, IMPFEN, IMPFKAMPAGNE, KANTON ZUERICH, ZH,
URI

Verschiedene Aktionen zur nationalen Impfwoche geplant

Holzforscher haben den nachwachsenden Rohstoff in einem mehrstufigen Verfahren so behandelt, dass er sich verformen lässt. (Archivbild)
MATERIALWISSENSCHAFT

Origami mit Holz

Auch der HC Lugano blickt auf ein schwieriges Geschäftsjahr mit einem hohen Verlust zurück
NATIONAL LEAGUE

Hoher Verlust beim HC Lugano

STADT LUZERN

Das Dampfschiff «Rigeli» ist fertig restauriert

José Mourinho sah einen katastrophalen Auftritt seiner Römer im hohen europäischen Norden
CONFERENCE LEAGUE

Die AS Roma kassiert ein 1:6

Bei der Frontalkollision im Juni 2019 auf der kurvenreichen Gempenstrasse in Dornach SO erlitt der Velofahrer lebensbedrohliche Verletzungen. Der nun verurteilte Sportwagenlenker blieb unverletzt. (Archivbild)
PROZESS

Gefängnis für Autolenker nach Velo-Kollision

Tesla prescht mit dem Betriebsgewinn in die Liga von Automobilgrössen wie General Motors und Ford vor. (Archivbild)
AUTOINDUSTRIE

Tesla wird zum Vorbild beim Gewinn

Mit Schweizer Rekord belohnt: Der Frauen-Vierer zeigte in Roubaix einen starken Auftritt
BAHN-WM ROUBAIX

Schweizer Frauen mit gutem Auftritt

So sah es nach dem Besuch der beiden 14-jährigen in einem der beiden heimgesuchten Schulzimmer aus.
KRIMINALITÄT

Zwei Schüler verwüsten Freiburger Schule

Zur klassischen Ansicht wechseln