Schweiz
Lade Login-Box.
01.08.2020 13:59

Tödlicher Bergunfall: 61-jähriger Aargauer im Berner Oberland unter Felsgestein eingeklemmt

  • Der tödliche Bergunfall ereignete sich in der Region Strahlegg-Gletscher bei Guttannen (BE).  (Google Maps)
SCHWEIZ [NEWS SERVICE] ⋅ Ein Mann wurde am Freitag in der Region Strahlegg-Gletscher bei Guttannen unter Felsgestein eingeklemmt und dabei tödlich verletzt. Trotz eines Rega-Einsatzes erlag er noch auf der Unfallstelle seinen Verletzungen.

(dpo) Nach bisherigen Erkenntnissen waren am Freitag gegen 16.15 Uhr drei Berggänger vom Strahleggpass herkommend kurz vor dem Aarbiwak unterwegs gewesen, als sich aus noch unerklärlichen Gründen oberhalb der Gruppe Felsgestein löste. Einer der Männer wurde vom Gestein getroffen, unter einem Felsbrocken eingeklemmt und dabei schwer verletzt, teilten die Regionale Staatsanwaltschaft Oberland und die Kantonspolizei Bern am Samstag mit.

Der 61-jährige Schweizer aus dem Kanton Aargau wurde sofort durch andere Berggänger bis zum Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte betreut. Trotz des Einsatzes eines Teams der Rega und Angehörigen der Alpinen Rettung Schweiz, erlag der Mann noch auf der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die beiden Begleiter des Mannes wurden unverletzt ausgeflogen, heisst es in der Mitteilung weiter.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum genauen Hergang und den Umständen des Unfalls aufgenommen. Im Einsatz standen neben Polizei und Rega auch ein Helikopter von Air-Glaciers sowie Angehörige der Feuerwehr.

Meist gelesene Artikel

ZUG

Unklare Situation nach Kollision: Polizei sucht Zeugen

URI

Bergsteigerin stürzt mitsamt Felsblock am Lochberg in Uri ab – erleidet schwere Verletzungen

POLIZEIMELDUNG

Drei Verletzte bei Verkehrsunfällen auf Urner Strassen

OBWALDEN

Unfall auf der A8: Junge Frau stürzt aus einem fahrenden Wohnmobil und verletzt sich dabei schwer

In Imst nahe Innsbruck hat am Samstagabend und am Sonntagmorgen zwei Mal die Erde gebebt. Die Beben dürften auch in der Schweiz verspürt worden sein. (Archivbild)
ÖSTERREICH

In Tirol hat die Erde gebebt

LUZERN

Fünf Kilometer Stau vor dem Gotthard-Tunnel: Ferienrückkehrer brauchen Geduld

Sion und die Young Boys treffen neun Tage nach dem Duell in der Super League bereits wieder aufeinander
SCHWEIZER CUP

YB und Sion machen ersten Finalisten aus

LIDERNEN

Keine Abstandsregeln in der SAC-Hütte

Gennadi Touretski gab sein Wissen auch an die Schweizer Schwimmer weiter
SCHWIMMEN

Gennadi Touretski stirbt nach Schlaganfall

Der weisse Paillettenhandschuh des verstorbenen US-Sängers Michael Jackson ist versteigert worden. (Archivbild)
USA

Handschuh Michael Jacksons unter dem Hammer

Zur klassischen Ansicht wechseln