Schwyz
8. März 2018, 19:29

Spital eröffnet eigenes Trainingscenter

Pierre Lichtenhahn (links) und Dieter Michel im neuen Trainingscenter. (Nadine Annen, Bote der Urschweiz)
SCHWYZ ⋅ Nach drei Jahren Planung und Bau startet das Spital Schwyz mit einem eigenen Reha-Angebot. Das «Fitnesscenter» kostete 6,5 Mio. Franken und steht nicht nur Patienten offen.
Lieber Leser,


Dieser Inhalt ist Teil unseres kostenpflichtigen Online-Angebots. Um ihn aufzurufen, benötigen Sie ein Online-Abo.
Kundenlogin
Tagespass