Schwyz
12. Oktober 2017, 21:38

Regierung «bearbeitet» Bundesräte

Gruppenbild vor prächtiger Kulisse: Von links Landammann Othmar Reichmuth, Bundesrätin Simonetta Sommaruga, Kommissions-Vizepräsidentin Pascale Bruderer und Kommissions-Präsident Peter Föhn sowie Sicherheitsdirektor André Rüegsegger. (Jürg Auf der Maur)
WINTERSRIED ⋅ Die Schwyzer Regierung kämpft mit allen Mitteln gegen das Bundesasylzentrum Wintersried. Schon bald werden vier von sieben Bundesratsmitglieder mit den Schwyzer Argumenten direkt konfrontiert worden sein.
Lieber Leser,


Dieser Inhalt ist Teil unseres kostenpflichtigen Online-Angebots. Um ihn aufzurufen, benötigen Sie ein Online-Abo.
Kundenlogin
..
Tagespass