Schwyz
12.03.2018 17:02

Weitere Entlassungen am ehemaligen Vögele-Hauptsitz

  • Die Investmentgruppe Sempione Retail um OVS (auf dem Bild der Hauptsitz) hatte die marode Charles-Vögele-Gruppe gegen Ende 2016 übernommen.
    Die Investmentgruppe Sempione Retail um OVS (auf dem Bild der Hauptsitz) hatte die marode Charles-Vögele-Gruppe gegen Ende 2016 übernommen. | Keystone
AUSSERSCHWYZ ⋅ Am Hauptsitz von Sempione Fashion in Pfäffikon kommt es nach dem Aus von Charles Vögele und dem Besitzerwechsel zu einem erneuten Stellenabbau: 47 Mitarbeiter werden entlassen. Betroffen sind unter anderem Personen im Informatikbereich.

Hubert Helbling, Vorsteher des Amts für Arbeit des Kantons Schwyz, bestätigte am Montag einen entsprechenden Bericht der "SonntagsZeitung". Um wie viele Stellenprozente es sich insgesamt handle, konnte er nicht sagen.

Da die ersten Entlassungen bereits vollzogen seien und sich der Abbau bis August hinziehe, könne man im rechtlichen Sinn nicht von einer Massenentlassung sprechen, sagte Helbling weiter.

Die Investmentgruppe Sempione Retail um OVS hatte die marode Charles-Vögele-Gruppe gegen Ende 2016 übernommen und will sich auf die strategischen Märkte Schweiz, Österreich und Slowenien konzentrieren. In der Schweiz ist die Umwandlung der Vögele-Läden in OVS-Shops in vollem Gang.

Im Januar 2017 entliess der Bekleidungskonzern am Hauptsitz in Pfäffikon knapp 90 Mitarbeitende. Im Mai wurde der Abbau von weiteren rund 160 Stellen in der Logistik angekündigt. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

Die Kutsche stürzte einen Abhang hinab und landete mit den Rädern nach oben in einem Bachbett.
UNFALL

Verletzte bei Kutschenunfall in Tirol

OBWALDEN

Engelberg muss Gleitschirmlandeplatz verschieben

Wegen bellender Hunde sind sich am Donnerstag in Albligen Wanderer und Hundehalter in die Haare geraten. Der Streit forderte zwei Verletzte.
ANGRIFF

Handfester Streit

Auch Knaben haben für die Lancierung der Kampagne "#vollpersönlich - Stricken gegen das Vergessen" gestrickt.
ALZHEIMER

Demenz: Stricken gegen das Vergessen

In einem Koffer geschmuggelt: über sechs Kilo Fleisch von Krokodilen, Schuppentieren und Stachelschweinen. Das Bushmeat wurde am Flughafen Zürich sichergestellt.
SCHMUGGEL

Flughafen-Zoll beschlagnahmt Bushmeat

NIDWALDEN

Vier Nidwaldner sammeln fünfmal so viel Geld wie geplant

GOTTHARDPASS

Töfffahrer verletzt sich bei Selbstunfall

Stan Wawrinka steht erst zum zweiten Mal in diesem Jahr im Halbfinal eines ATP-Turniers
ATP ST. PETERSBURG

Wawrinka in St. Petersburg im Halbfinal

ZUG

Stimmzettelpanne in Cham

Steve Guerdat im Sattel von Bianca nahm zum Auftakt der Weltmeisterschaften an den Weltreiterspielen in Tryon alle Hindernisse schnell und tadellos.
REITEN

Schweizer Springreiter mit Auftakt nach Mass

Zur klassischen Ansicht wechseln