Schwyz BdU
Lade Login-Box.
07.02.2019 08:15

Blaufahrer hatte gar kein «Billett»

KÜSSNACHT ⋅ Die Schwyzer Polizei zog am frühen Donnerstagmorgen einen 22-jährigen Lenker aus dem Verkehr. Auch der 36-jährige Beifahrer wird sich vor der Staatsanwaltschaft zu verantworten haben.

In der Nacht auf Donnerstag kontrollierte eine Patrouille der Kantonspolizei Schwyz um 3.30 Uhr in Küssnacht die Insassen eines Personenwagens. Dabei stellte sich heraus, dass der 22-jährige Lenker unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Zudem besitzt er keinen Führerausweis.

Aufgrund des Verdachts, dass der 36-jährige Beifahrer das Fahrzeug zu einem früheren Zeitpunkt in nicht fahrfähigem Zustand gelenkt haben könnte, musste sich nicht nur der Fahrzeuglenker, sondern auch er einer Blut- und Urinprobe unterziehen. Beide Beschuldigten müssen sich vor der Staatsanwaltschaft Innerschwyz verantworten. pok

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.

Kommentar schreiben

Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Anmelden
  • Registrieren
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert. *
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage *

Wieviel ist 43 - 10?