Schwyz BdU
Lade Login-Box.
10.10.2018 12:25

Weggiser Bushaltestelle muss zügeln

  • Vorderhand das Aus für die Busstation am See in Weggis.
    Vorderhand das Aus für die Busstation am See in Weggis. | Google Street View
RIVIERA LINIE ⋅ Die Bushaltestelle bei der Schiffstation Weggis wird zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember an den Dorfplatz Weggis verlegt. Das hängt mit den SBB-Arbeiten in Küssnacht und Brunnen zusammen.

Ab dem Fahrplanwechsel vom 9. Dezember bedient die Buslinie 2 Küssnacht-Gersau-Brunnen-Schwyz (Riviera Linie) die Haltestelle Schiffstation Weggis nicht mehr. Der Verkehrsverbund Luzern und die Auto AG Schwyz verlangen die Verlegung der Haltestelle an den Dorfplatz, um die Fahrzeiten auf der Linie 2 verkürzen zu können.

Der Ausbau der Zugerseelinie der SBB hat Auswirkungen auf die Bahnverbindungen in Küssnacht und Brunnen, wodurch die Fahrzeiten auf der Buslinie kürzer werden müssen, damit die Anschlüsse gewährleistet werden können.

Auch führen verschiedene Baustelle auf der Linie Weggis –Brunnen zu Behinderungen, welche die Fahrzeiten der Busse zusätzlich verlängern. Mit dem Wegfall der Schleife vom Dorfplatz zur Schiffstation soll wertvolle Zeit gewonnen werden. Haltestelle mit Wartehäuschen und Veloabstellplätzen Nachdem die öffentliche Auflage des Baugesuches für die neue Haltestelle ohne Einsprachen abgelaufen ist, hat der Gemeinderat die Baubewilligung erteilt.

Die Bauarbeiten umfassen die Neugestaltung der Bushaltestelle mit einem Wartehäuschen und Veloabstellplätzen gegenüber des Hotels Viktoria. Der Gemeinderat Weggis hat sich mit Nachdruck für den Erhalt der Haltestelle bei der Schiffstation eingesetzt. Eine Neubeurteilung der Situation wird vorgenommen, sobald der übergeordnete Fahrplan nach der Fertigstellung des Ausbaus der Zugerseelinie bekannt ist.

Gemeinde Weggis

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

OBERÄGERI

Fussgänger lebensbedrohlich verletzt

LUZERN

Bereits mehr als 640'000 Franken für kranke Valeria

Glanzresultat für die Schweiz: Luca Hänni hat es am Eurovision Song Contest auf Platz 4 geschafft.
ESC 2019

Niederlande gewinnen ESC - Hänni auf Platz 4

Der zusammengebrochene Rugby-Spieler wurde per Helikopter ins Lausanner Universitätsspital geflogen. (Archivbild)
TODESFALL

Rugby-Spieler stirbt bei Spiel in der Waadt

ESAF ZUG

Drei Freunde sind verantwortlich für den Zeltplatz

Die strahlende Braut Lady Gabriella Windsor bei ihrer Ankunft zur Hochzeit in Windsor Castle.
GROSSBRITANNIEN

Royale Hochzeitsglocken läuten in Windsor

LUZERNER KRIMINALGERICHT

Ungeeignete Dolmetscherin sorgt bei Mordprozess für Unmut

Heute dient der Ort als nationale Gedenkstätte für Heim- und Verdingkinder: Zimmer im früheren Kinderheim Mümliswil im Kanton Solothurn. (Archivbild)
PRESSESCHAU

Sonntagspresse über Weggesperrte und Armee

Rund um die Berner Reithalle ist es am frühen Sonntagmorgen erneut zu Ausschreitungen zwischen Randalierern und der Polizei gekommen. (Symbolbild)
AUSSCHREITUNGEN

Barrikaden rund um Berner Reithalle in Brand

URI

Figuren von Peter Bissig verbreiten gute Laune

Zur klassischen Ansicht wechseln