Schwyz BdU
Lade Login-Box.
10.10.2018 12:25

Weggiser Bushaltestelle muss zügeln

  • Vorderhand das Aus für die Busstation am See in Weggis.
    Vorderhand das Aus für die Busstation am See in Weggis. | Google Street View
RIVIERA LINIE ⋅ Die Bushaltestelle bei der Schiffstation Weggis wird zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember an den Dorfplatz Weggis verlegt. Das hängt mit den SBB-Arbeiten in Küssnacht und Brunnen zusammen.

Ab dem Fahrplanwechsel vom 9. Dezember bedient die Buslinie 2 Küssnacht-Gersau-Brunnen-Schwyz (Riviera Linie) die Haltestelle Schiffstation Weggis nicht mehr. Der Verkehrsverbund Luzern und die Auto AG Schwyz verlangen die Verlegung der Haltestelle an den Dorfplatz, um die Fahrzeiten auf der Linie 2 verkürzen zu können.

Der Ausbau der Zugerseelinie der SBB hat Auswirkungen auf die Bahnverbindungen in Küssnacht und Brunnen, wodurch die Fahrzeiten auf der Buslinie kürzer werden müssen, damit die Anschlüsse gewährleistet werden können.

Auch führen verschiedene Baustelle auf der Linie Weggis –Brunnen zu Behinderungen, welche die Fahrzeiten der Busse zusätzlich verlängern. Mit dem Wegfall der Schleife vom Dorfplatz zur Schiffstation soll wertvolle Zeit gewonnen werden. Haltestelle mit Wartehäuschen und Veloabstellplätzen Nachdem die öffentliche Auflage des Baugesuches für die neue Haltestelle ohne Einsprachen abgelaufen ist, hat der Gemeinderat die Baubewilligung erteilt.

Die Bauarbeiten umfassen die Neugestaltung der Bushaltestelle mit einem Wartehäuschen und Veloabstellplätzen gegenüber des Hotels Viktoria. Der Gemeinderat Weggis hat sich mit Nachdruck für den Erhalt der Haltestelle bei der Schiffstation eingesetzt. Eine Neubeurteilung der Situation wird vorgenommen, sobald der übergeordnete Fahrplan nach der Fertigstellung des Ausbaus der Zugerseelinie bekannt ist.

Gemeinde Weggis

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

LUZERN

«Zentralschweiz am Sonntag» wird eingestellt

DAGMARSELLEN

Umgekippter Anhänger verursacht Stau auf A2

Sie sind klein, aber zahlreich: Gebirgsbäche tauschen mit der Atmosphäre Gase aus und stossen dabei auch Treibhausgase aus.
HYDROLOGIE

Gebirgsbäche "atmen" schneller als gedacht

CHAM

Illegal anwesende Servicemitarbeiterin festgenommen

NIDWALDEN

Die EU droht - und der Bundesrat antwortet mit Geschenken

Alfred Schreuder - hier noch als Assistent bei Hoffenheim - kehrt als Cheftrainer zum Bundesliga-Klub zurück
DEUTSCHLAND

Neuer Trainer von Hoffenheim bekannt

UNTERÄGERI

Ein Tüftler funktioniert das Bike zum Lastenvelo um

Der Papst will aufgrund der Unschuldsvermutung den Rücktritt des Erzbischofs von Lyon nicht annehmen. Franziskus empfing den wegen Vertuschung von Kindesmissbrauch verurteilten Kardinal Philippe Barbarin am Montag zu einer Privataudienz.
FRANKREICH - VATIKAN

Erzbischof von Lyon bleibt im Amt

LUZERN

Coop City baut Restaurant in Luzern um

ZUG

Mehrere Hundert Liter Diesel ausgelaufen

Zur klassischen Ansicht wechseln