Schwyz BdU
Lade Login-Box.
15.05.2019 17:07

Frontalkollision fordert zwei Verletzte

  • Polizei und Ambulanz vor Ort.
    Polizei und Ambulanz vor Ort. | Kapo Schwyz
SCHINDELLEGI ⋅ Auf der Fahrt von Pfäffikon nach Schindellegi ist am Mittwoch ein Lenker auf die Gegenfahrbahn geraten. Es kam zu einer massiven Frontalkollision mit zwei Verletzten.

Am Mittwoch wurden um 13 Uhr in Schindellegi bei einer Frontalkollision von zwei Personenwagen zwei Personen verletzt. Ein 66-jähriger PW-Lenker war auf der Pfäffikonerstrasse bergwärts unterwegs, als er auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal mit dem Auto einer 76-jährigen Frau kollidierte.

Bei der heftigen Kollision erlitten beide Beteiligten leichte Verletzungen, der Rettungsdienst brachte sie in Spitalpflege, heisst es in einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Schwyz. red

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.

Kommentar schreiben

Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Anmelden
  • Registrieren
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert. *
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage *

Wieviel ist 43 - 10?