Schwyz BdU
Lade Login-Box.
10.02.2019 13:05

Stimmbürger sagen Ja zu Tauschgeschäft für Turnhalle

GEMEINDE SCHWYZ ⋅ Die Gemeinde Schwyz kann mit dem Kanton ein Grundstück tauschen und eine Turnhalle kaufen. Die Stimmberechtigten haben am Sonntag dem dazu nötigen Verpflichtungskredit über 1,25 Millionen Franken klar zugestimmt.

Mit 3560 Ja- zu exakt 500 Nein-Stimmen segneten die Schwyzer das Geschäft ab. Die Stimmbeteiligung lag bei 39,73 Prozent. Somit kann die Gemeinde eine Teilfläche auf der Liegenschaft des ehemaligen Alters- und Pflegeheims in Ibach dem Kanton Schwyz für den Neubau des Heilpädagogischen Zentrums Innerschwyz (HZl) veräussern.

Im Gegenzug kann die Gemeinde die Turnhalle Rickenbach und die dazugehörige Aussensportanlage erwerben. Der Restpreis von 1,25 Millionen Franken, den die Gemeinde dem Kanton zahlen muss, begründet sich einerseits mit der Mehrfläche von 1700 Quadratmetern zu Gunsten der Gemeinde und andererseits mit dem Erwerb der weiterhin funktionsfähigen Turnhalle.

Die Gemeinde kann somit Mietkosten von rund 110'000 Franken pro Jahr sparen. Instandhaltung und Hauswartsarbeiten kosten dagegen schätzungsweise 64'000 Franken. Die Turnhalle kann ohne Sanierung über maximal 25 Jahre weiterbetrieben werden. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

WIRTSCHAFT

Holzbetriebe bangen um Nachschub: Neue Holzbau AG schlägt Alarm

WIRTSCHAFT

Marc Lehmann wird neuer Direktor des Swiss Holiday Parks

STADT LUZERN

«Luisa» soll vor sexuellen Übergriffen schützen

Am Heiratsantrag von Sven Epiney während der Live-TV-Tanzshow "Darf ich bitten?" gibt es laut dem Ombudsmann nichts zu beanstanden. (Archivbild)
MEDIEN

Ombudsmann verteidigt Epineys Heiratsantrag

ERSTFELD

Uri hat 32 neue Atemschutz-Grenadiere

URI

Erste Surfstunde endet mit Paraplegie - Neustart mit Studium

LUNGERN

Glück im Unglück bei Autobrand am Brünig

BUOCHS

Deutscher zerlegt 30 Meter Leitplanke

Erhält 326 Millionen Dollar auf sein Konto überwiesen: Der US-Lottogewinner Manuel Franco aus dem Bundesstaat Wisconsin.
LOTTO-GEWINN

24-Jähriger knackt 768-Millionen-Jackpot

Wurde nur 76 Jahre alt: Die deutsche Schauspielerin Hannelore Elsner ist am Ostersonntag überraschend gestorben. (Archivbild)
TODESFALL

Schauspielerin Hannelore Elsner gestorben

Zur klassischen Ansicht wechseln