Schwyz BdU
Lade Login-Box.
11.01.2022 17:41

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall auf der A4

  • Bis zum Anschluss Goldau gab es eine Blechkolonne (Stand 17.45 Uhr). | Google Maps
  • Der Stau von der Bernerhöhe aus gesehen. | Webcam AfBN
GOLDAU–SCHWYZ ⋅ Auf der Autobahn von Goldau nach Seewen hat sich am Dienstagnachmittag im Feierabendverkehr ein Unfall ereignet. Es gab nach einem Auffahrunfall zwei Verletzte.

Die Kollision ereignete sich kurz nach 17 Uhr im Bereich des frischen Wildübergangs, Fahrtrichtung Süden. Es war zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Fahrzeugen gekommen. Die Polizei und zwei Ambulanzen waren vor Ort. Zwei Beteiligte mussten durch den Rettungsdienst vor Ort medizinisch erstversorgt werden.

Eine Person wurde notfallmässig ins Spital überführt, ein zweiter Patient ebenfalls hospitalisiert. Die Autobahn musste nicht gesperrt werden. Ab 18 Uhr löste sich der Stau langsam auf, der zwischenzeitlich bis zurück zum Anschluss Goldau gereicht hatte. gh

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.

Kommentar schreiben

Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Anmelden
  • Registrieren
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
 
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert. *
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage *

Wieviel ist 5 + 1?