Schwyz BdU
Lade Login-Box.
03.05.2021 22:00

Steinerberger Anwalt will dem Bezirk Beine machen

SCHWYZ ⋅ Jetzt wird das Wahlsystem des Bezirks Schwyz zum Gerichtsfall. Rechtsanwalt Matthias Schumacher, Steinerberg, hat beim Verwaltungsgericht Beschwerde gegen Handmehr-Entscheide eingereicht.

Er habe nichts gegen die mit 58 Stimmen zur Ersatzrichterin gewählte Luzia Lüönd, betont Rechtsanwalt Matthias Schumacher. Aber mit einer Teilnahme von knapp über 100 Bezirksbürgerinnen und -bürgern werde gegen das in der Bundes- und Kantonsverfassung verankerte demokratische Prinzip verstossen.

Die Einzelheiten dazu in der Dienstagsausgabe des «Boten».(red)

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.

Kommentar schreiben

Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Anmelden
  • Registrieren
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Sollten Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
 
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert. *
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage *

Wieviel ist 10 - 2?