Wirtschaft
13.10.2017 12:12

Ätzende Handyhüllen zurückgerufen

  • Solche und ähnliche iPhone-Hüllen der Marke "Victorias Secret" gehen leicht kaputt. Die auslaufende Flüssigkeit kann die Haut reizen oder verätzen, weshalb die Hüllen zurückgerufen werden.
    Solche und ähnliche iPhone-Hüllen der Marke "Victorias Secret" gehen leicht kaputt. Die auslaufende Flüssigkeit kann die Haut reizen oder verätzen, weshalb die Hüllen zurückgerufen werden. | Eidg. Büro für Konsumentenfragen
RÜCKRUF ⋅ Chic aber nicht ungefährlich: Bei iPhone-Hüllen der Marke Victoria's Secret, die Glitzer enthalten, besteht Verätzungsgefahr. Die Vertreiberin ruft die Handy-Hüllen nun aus Sicherheitsgründen zurück.

Die betroffenen iPhone-Hüllen gehen leicht zu Bruch, wie das Eidg. Büro für Konsumentenfragen am Freitag mitteilte. Auslaufende Flüssigkeit könnte die Haut reizen oder verätzen.

Gemäss der Agora Trading Switzerland GmbH, die die Produkte in der Schweiz vertreibt, wurden alle betroffenen Hüllen im Geschäft von Victoria's Secret am Flughafen Zürich verkauft. Die Kundschaft kann die Hüllen zurückbringen und erhält den Verkaufspreis erstattet. (sda)

Meist gelesene Artikel

ZUG

Für einen Zürcher Hooligan wird’s teuer

Eine schwarze Mamba hat in Tschechien ihren Besitzer gebissen. (Symbolbild)
SCHLANGENBISS

Schwarze Mamba beisst Besitzer

Une jeune femme s'est trompée de pédale et a détruit son véhicule.
UNFALL

Autofahrerin verwechselt Gas mit Bremse

LUZERN

Mall of Switzerland: Schwere Vorwürfe gegen den Kinderhort

OBERWIL

Bussen-Hagel mit ungewöhnlichem Ausgang

Der Sommer ist noch nicht vorbei. Auch in der kommenden Woche dürfte  aufgrund hoher Temperaturen das kühle Nass locken. (Archiv)
WETTER

Achtes Hitzewochenende in Folge

Der allgemeine Zustand der Schweizer Brücken ist gut. Lediglich bei rund 40 Brücken besteht ein Sanierungsbedarf. (Archiv)
BRÜCKENSICHERHEIT

40 Schweizer Brücken in kritischem Zustand

Spektakel pur: Jeremy Seewer mit einem Sprung vor der Tribüne in Frauenfeld
MOTORRAD

Ungewisse Zukunft für MXGP in Frauenfeld

URI

Dorffest-OK zieht eine durchzogene Bilanz

Am Berg Rinjani auf der Insel Lombok kam es nach den Beben zu Erdrutschen. (Archivbild)
ERDBEBEN

Ferieninsel Lombok von Erdbeben erschüttert

Zur klassischen Ansicht wechseln