Wirtschaft
Lade Login-Box.
27.06.2022 19:42

Baldiger Chefwechsel bei Lindt & Sprüngli

  • Der Schokoladehersteller steht ab September unter neuer Leitung. (Archivbild)
    KEYSTONE/WALTER BIERI
LEBENSMITTELINDUSTRIE ⋅ Beim Schokoladen-Konzern Lindt & Sprüngli erfolgt der bereits angekündigte Chefwechsel per 1. Oktober. Dann übernimmt der designierte CEO Adalbert Lechner die Geschicke des Unternehmens, wie Lindt & Sprüngli am Montagabend bekanntgab.

Bislang war zwar bereits bekannt gewesen, dass Lechner den langjährigen CEO Dieter Weisskopf auf seinem Posten ablöst, allerdings hatte das Unternehmen den genauen Zeitpunkt des Wechsels noch nicht kommuniziert.

Weisskopf ist seit 27 Jahren bei Lindt & Sprüngli tätig. Im März gab er seinen Rücktritt als CEO bekannt. An der Generalversammlung Ende April wurde er in den Verwaltungsrat des Unternehmens gewählt.

Sein Nachfolger Adalbert Lechner ist ebenfalls bereits seit vielen Jahren bei der Firma tätig. Er trat 1993 in die Gruppe ein und verantwortet aktuell die deutsche Tochtergesellschaft und ist Mitglied der Geschäftsleitung. Dass er nun zum CEO wird, ist laut der Mitteilung auf eine vorausschauende Nachfolgeplanung und langfristige Ausrichtung des Unternehmens zurückzuführen.

Neues Konzernleitungsmitglied

Die Konzernleitung erhält zudem per 1. September Zuwachs, wie Lindt & Sprüngli weiter mitteilte. Daniel Studer, der seit 2016 die Geschicke des Unternehmens in den USA leitet, ist zum Mitglied der Konzernleitung ernannt worden.

Auch er blickt bereits auf eine langjährige Karriere bei Lindt & Sprüngli zurück. Gemäss der Mitteilung trat er dem Unternehmen vor 19 Jahren bei. Vor seiner Ernennung zum CEO von Lindt & Sprüngli USA war er unter anderem Country Manager in Mexiko und Head of International Sales am Konzernhauptsitz. (sda/awp)

Meist gelesene Artikel

Der Traktor des 53-Jährigen überschlug sich mehrmals rund zwanzig Meter einen Abhang hinunter. Für den Landwirten kam jede Hilfe zu spät.
ARBEITSUNFALL

Landwirt stirbt bei Arbeitsunfall

Ld-import_zentralschweiz_uri
URI

Auto kommt vom Weg ab: Baum stoppt das Fahrzeug

Die gemahlene Kurkuma der Marke Berem enthält gesundheitschädigendes Schimmelgift.
PRODUKTERÜCKRUF

Rückruf für verschimmeltes Kurkumapulver

Ld-import_zentralschweiz_uri
SCHATTDORF

Lehrer nach Nazi-Fauxpas: «Interesse an Holocaust und Weltkrieg nimmt ab»

NIDWALDEN

Wegen Gämsblindheit: Kanton verhängt Jagdverbot

Blick in den reichhaltigst gefüllten Gabentempel.
EIDG. SCHWINGFEST

Gabentempel am Esaf Pratteln eröffnet

Ld-import_zentralschweiz_obwalden
OBWALDEN

Jugendchorlager endet mit beeindruckendem Naturjuiz

Ld-import_zentralschweiz_uri
URI

Die neue Schulleitung des BWZ Uri startet motiviert ins Schuljahr

Kein Durchkommen auf der A9 zwischen Vevey und Lausanne am Freitagabend. (Symbolbild)
VERKEHRSUNFALL

A9 Vevey-Lausanne wegen Unfall gesperrt

Ld-import_zentralschweiz_uri
URI

Pilotversuch abgebrochen: Autobahneinfahrt Wassen wird bei Gotthard-Stau nicht mehr geschlossen

Zur klassischen Ansicht wechseln