Wirtschaft
Lade Login-Box.
07.01.2022 09:11

CEO-Wechsel bei Bitcoin Suisse

  • Ld-import_wirtschaft
    Der designierte Bitcoin-Suisse-CEO Dirk Klee. (Bild: PD)
  • Ld-import_wirtschaft
    Tritt per 31. März 2022 von seinem Amt als CEO zurück: Arthur Vayloyan. (Bild: Roger Grütter)
WIRTSCHAFT ⋅ Der ehemalige Blackrock- und UBS-Manager Dirk Klee folgt auf Arthur Vayloyan, der aber Mitglied des Verwaltungsrats bleibt.

Beim Zuger Kryptofinanzdienstleister Bitcoin Suisse kommt es zu einem Wechsel an der operativen Spitze. Arthur Vayloyan, seit November 2017 CEO, tritt per 31. März 2022 von seinem Amt zurück, bleibt aber laut einer Mitteilung Aktionär und Mitglied des Verwaltungsrats. Sein Nachfolger wird per 1. April Dirk Klee. Der Deutsche war zuletzt CEO Wealth Management & Investments bei der Bank Barclays UK. Davor war er unter anderem CEO beim US-amerikanischen Vermögensverwalters Blackrock in Deutschland, Österreich und Osteuropa sowie Chief Operating Officer Wealth Management bei der UBS. In dieser Funktion war er für das operative Geschäft der Schweizer Grossbank verantwortlich.

Unter der Führung von Arthur Vayloyan entwickelte sich Bitcoin Suisse von einem 20-köpfigen Krypto-Startup zu einem Finanzdienstleister mit über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zuletzt war er insbesondere damit beschäftigt, das Unternehmen bezüglich Regulierung neu aufzustellen, nachdem die Finanzmarktaufsicht Mängel beim Thema Geldwäscherei festgestellt hatte.

Erst vor wenigen Tagen war es bereits im Verwaltungsrat zu einem Wechsel gekommen: Mitgründer Niklas Nikolajsen hat per 1. Januar 2022 das Präsidium an Luzius Meisser abgegeben. (mim)

Meist gelesene Artikel

Ld-import_zentralschweiz_zug
ZUG

Mutter einer Ex-Schülerin verliert auch vor dem Obergericht

Ld-import_zentralschweiz_obwalden
OBWALDEN

79-Jähriger verursacht Frontalkollision auf der Brünigstrasse – Frau und zwei Kinder verletzt

Ld-import_zentralschweiz_uri
URI

Freudenfest für die Furka-Dampfbahn

Ld-import_zentralschweiz_zug
WALCHWIL

Nach 74 Jahren der letzte Sommer an der Riviera

ARCHIV - Maria Furtwängler, Schauspielerin, und Ehemann Hubert Burda, Verleger, kommen zur 65. Bambi-Verleihung in das Stage-Theater. Furtwängler und Burda haben nach mehr als 30 Jahren Ehe ihre Trennung bekanntgegeben. Foto: picture alliance / dpa
BADEN-WÜRTTEMBERG

Furtwängler und Burda haben sich getrennt

Ld-import_zentralschweiz_nidwalden
NIDWALDEN

Am Wochenende wurde endlich wieder geknattert

Ld-import_zentralschweiz_obwalden
OBWALDEN

Mit dem Metall aufgewachsen: Jetzt kann Mauro Gasser sein Können an den «Swiss Skills» beweisen

ARCHIV - Prinz Harry (l), Herzog von Sussex, und seine Ehefrau Meghan Markle, Herzogin von Sussex. Foto: Seth Wenig/AP/dpa
DEUTSCHLAND

Harry und Meghan kommen nach Deutschland

Schmerzhafter Kurzauftritt: Der Weltrekordhalter und Weltmeister Kevin Mayer muss den Zehnkampf schon zum Auftakt im 100-m-Lauf aufgeben
LEICHTATHLETIK

Ein Gegner weniger für Ehammer

Ld-import_zentralschweiz_zug
ZUG

Zwei Zugerinnen und acht Zuger wollen den Heimvorteil nutzen

Zur klassischen Ansicht wechseln