Wirtschaft
Lade Login-Box.
23.06.2022 18:34

Coop baut Beteiligung an Bell weiter aus

  • Coop will sich noch stärker am Fleischverarbeiter beteiligen. (Archivbild)
    KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
NAHRUNGSMITTEL ⋅ Die Detailhandelsgruppe Coop will ihre Mehrheitsbeteiligung am Fleischverarbeiter in nächster Zeit auf über 66,67 Prozent ausbauen. Sie wolle so am Erfolg von Bell weiter partizipieren, teilte Coop am Donnerstag mit.

Es sei aber nicht geplant, die börsenkotierte Gesellschaft zu übernehmen oder zu dekotieren, hiess es weiter

Gegenwärtig hält die Coop-Gruppe Genossenschaft laut der Mitteilung einen Anteil von 66,29 Prozent an Bell. Coop erachte den Zeitpunkt für eine Erhöhung der Beteiligung als "ideal".

Die Bell-Aktie schloss am Donnerstagabend an der Schweizer Börse SIX bei 240 Franken und damit etwas über dem vergangene Woche erreichten Jahrestief von 237 Franken. Im Jahresverlauf hat der Titel des Fleischverarbeiters gut 18 Prozent verloren. (sda/awp)

Meist gelesene Artikel

Im Gotthardstrassentunnel darf nicht gewendet werden. (Archivaufnahme)
GÖSCHENEN

Auto wendet im Gotthardstrassentunnel

CORONAVIRUS

Zentralschweizer Spitäler spüren steigende Fallzahlen

Drei Personen sind am Dienstag beim Tête de Milon oberhalb von Zinal im Wallis abgestürzt und gestorben.
BERGUNFALL

Drei Tote nach Bergunfall bei Zinal VS

Im Industriegebiet in Waldibrücke geriet das Auto eines 18-jährigen Lenkers auf der Feldmattstrasse ins Schleudern und kam erst in einem Bach zum Stillstand.
WALDIBRÜCKE LU

Neulenker landet mit Auto in einem Bach

Der Bahnverkehr ins Tessin ist derzeit unterbrochen. (Archivbild)
REGION

Störung auf der SBB-Strecke ins Tessin: Bei Arth-Goldau war Schluss

URI

In Urner Kindergärten wird die Bewegung auf unterhaltsame Art gefördert

Donald Trump soll nach der Wahl vor Wut Teller mit Essen gegen die Wand geworfen haben. Foto: Mark Humphrey/AP/dpa
USA

Wahl 2020: Zeugin belastet Donald Trump

Brittney Griner bleibt nunmehr zumindest bis am 20. Dezember in Russland in Haft
BASKETBALL

Brittney Griner bis im Dezember in Haft

ZUG

Autobahn zwischen Gisikon und Rotkreuz wird in der Nacht gesperrt

Ein St. Galler Polizist mit einem Taser - auch Elektroschockpistole oder Destabilisierungsgerät genannt. (Archivbild)
POLIZEIAKTION

Polizei stoppt in Bern Mann mit Beil

Zur klassischen Ansicht wechseln