Wirtschaft
Lade Login-Box.
04.05.2021 12:06

Getrocknete Feigen zurückgerufen

  • Am Dienstag wurden bestimmte 250-Gramm-Packungen von getrockneten Feigen zurückgerufen.
    Am Dienstag wurden bestimmte 250-Gramm-Packungen von getrockneten Feigen zurückgerufen. | PD
PRODUKTERÜCKRUF ⋅ Die Firma Gimex Team hat am Dienstag getrocknete Feigen aufgrund von Schimmelpilzgiften zurückgerufen. Es betreffe die Produkte des türkischen Herstellers Karaefe Gida, teilte das Unternehmen in einer Verbraucherinformation mit.

Als weitere Details werden die Packungsgrösse mit 250 Gramm sowie das Haltbarkeitsdatum mit 25.03.2022 angegeben. Der Rückruf geschehe, weil nach Schweizerischem Lebensmittelrecht mit einem hohen Ochratoxin-A-Gehalt eine Gesundheitsgefährdung nicht ausgeschlossen werden könne, hiess es weiter.

Das Produkt werde nicht mehr verkauft. Sollten Konsumenten betroffene Ware bereits zu Hause haben, darf sie nicht mehr verbraucht werden. Die Erstattung des Kaufpreises erfolgt laut dem Communiqué im Detailhandel auch ohne Kaufbeleg. (sda)

Meist gelesene Artikel

ZENTRALSCHWEIZ

Sechs Rekruten aus der Zentralschweiz werden vereidigt

Der grösste Braunbär Europas ist bei einer Jagd in Rumänien erschossen worden. (Symbolbild)
JAGD

Fehlschuss bei der Bärenjagd

Die Feuerwehr konnte den Brand eindämmen.
BRAND

Grossbrand in Betrieb in Givisiez

Der grosse Saal des Solothurner Obergerichts: Hier verhandelte das Amtsgericht Dorneck-Thierstein an drei Tagen den Fall. (Archivbild)
PROZESS

Tod von Baby bleibt ungeklärt

Ein Gletschersee im asiatischen Hochgebirge: Die Gletscherseen am dritten Pol der Erde werden im Zuge der Klimaerwärmung zahlreicher und grösser - und das Risiko für Fluten steigt. (Pressebild)
KLIMAWANDEL

Flutrisiko am dritten Pol der Erde steigt

In einem Gebärsaal in Marokko hat eine Frau aus Mali Neunlinge geboren. (Symbolbild)
MALI

Geburt von Neunlingen in Afrika

ARCHIV - Der britische Prinz Harry (l), Herzog von Sussex, und seine Frau Meghan, Herzogin von Sussex, besuchen mit Sohn Archie die  Desmond  Leah Tutu Legacy Foundation. Archie feiert am 06.05.2021 seinen zweiten Geburtstag. Foto: Toby Melville/PA Wire/dpa
GROSSBRITANNIEN

Queen gratuliert Archie zum Geburtstag

Der CEO der Rigi Bahnen, Frederic Füssenich, mit der neuen Sonderbriefmarke "150 Jahre Rigi Bahnen" der Schweizerischen Post
PHILATELIE

Neue Briefmarken der Post

Breaking News
PROZESS

Tod von Baby bleibt ungeklärt

LUZERN

Petition gestartet - der Kampf zur Rettung des SGV-Motorschiffs Mythen geht weiter

Zur klassischen Ansicht wechseln