Wirtschaft
Lade Login-Box.
29.12.2021 09:59

Musk verkauft weitere Tesla-Aktien

  • Tesla-Chef Elon Musk hat Tesla-Aktien im Wert von über 1 Milliarde US-Dollar verkauft. (Archivbild)
    Tesla-Chef Elon Musk hat Tesla-Aktien im Wert von über 1 Milliarde US-Dollar verkauft. (Archivbild) | KEYSTONE/DPA-Zentralbild/PATRICK PLEUL
AUTOINDUSTRIE ⋅ Tesla-Chef Elon Musk hat weitere Anteile des US-Elektroautobauers zu Geld gemacht. Der aktuell reichste Mensch der Welt veräusserte rund 934'000 Aktien im Wert von 1,02 Milliarden US-Dollar, wie aus einer Mitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC hervorgeht.

Damit nähert sich der Tesla-Chef seinem Ziel, seine Beteiligung an Tesla um zehn Prozent zu reduzieren. Musk hatte Anfang November über ein Votum per Twitter den Verkauf von einem Zehntel seiner Anteile am Elektroautobauer zugesagt.

Seitdem hat er in mehreren Transaktionen Aktien versilbert. Mit dem neuesten Verkauf hat Musk bislang insgesamt rund 15,6 Millionen Aktien im Wert von 16,4 Milliarden Dollar veräussert. Musk hatte Twitter-Nutzer abstimmen lassen, ob er sich von zehn Prozent seiner Tesla-Aktien trennen solle, um mehr Steuern zu zahlen. Um auf die angestrebten 10 Prozent zu kommen, müsste er um die 17 Millionen Aktien verkaufen.

Musk ist Teslas grösster Einzelaktionär. Nach Berechnungen der Nachrichtenagentur Bloomberg kommt er aktuell auf ein Nettovermögen von 278,9 Milliarden Dollar, ein Anstieg von fast 80 Prozent allein in diesem Jahr. (sda/awp/dpa)

Meist gelesene Artikel

Ld-import_zentralschweiz_zug
ZUG

Mutter einer Ex-Schülerin verliert auch vor dem Obergericht

Ld-import_zentralschweiz_zug
WALCHWIL

Nach 74 Jahren der letzte Sommer an der Riviera

ARCHIV - Maria Furtwängler, Schauspielerin, und Ehemann Hubert Burda, Verleger, kommen zur 65. Bambi-Verleihung in das Stage-Theater. Furtwängler und Burda haben nach mehr als 30 Jahren Ehe ihre Trennung bekanntgegeben. Foto: picture alliance / dpa
BADEN-WÜRTTEMBERG

Furtwängler und Burda haben sich getrennt

Ld-import_zentralschweiz_obwalden
OBWALDEN

79-Jähriger verursacht Frontalkollision auf der Brünigstrasse – Frau und zwei Kinder verletzt

Ld-import_zentralschweiz_uri
URI

Freudenfest für die Furka-Dampfbahn

Ld-import_zentralschweiz_nidwalden
NIDWALDEN

Am Wochenende wurde endlich wieder geknattert

Ld-import_zentralschweiz_obwalden
OBWALDEN

Mit dem Metall aufgewachsen: Jetzt kann Mauro Gasser sein Können an den «Swiss Skills» beweisen

ARCHIV - Prinz Harry (l), Herzog von Sussex, und seine Ehefrau Meghan Markle, Herzogin von Sussex. Foto: Seth Wenig/AP/dpa
DEUTSCHLAND

Harry und Meghan kommen nach Deutschland

Ld-import_zentralschweiz_zug
ZUG

Zwei Zugerinnen und acht Zuger wollen den Heimvorteil nutzen

Marius Müller könnte für seine homophobe Aussage in einem Interview noch bestraft werden
SUPER LEAGUE

Liga eröffnet Verfahren gegen Marius Müller

Zur klassischen Ansicht wechseln