Luzern
Lade Login-Box.
01.03.2019 15:52

So war «de rüüdig Samschtig» – der Fasnachts-Ticker zum Nachlesen

  • Strassen- und Beizenfasnacht am Samstagabend in Luzern. (Bild: Roger Grütter, Luzern, 2. März 2019)
  • Auch die Kelly Family aus Ebikon ist in der Stadt unterwegs. (Bild: Roger Grütter, Luzern, 2. März 2019)
  • Strassen- und Beizenfasnacht am Samstagabend in Luzern. (Bild: Roger Grütter, Luzern, 2. März 2019)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • Leserbild von Theres Nussbaumer, Luzern
  • Leserbild von Theres Nussbaumer, Luzern
  • Leserbild von Norma Widmer, Luzern
  • Auch in den Baren in der Altstadt wird mittlerweile wild gefeiert. (Bild: Sandro Renggli)
  • Und auch die Guuggemusige sind noch nicht müde: Hier die «Latärndlihöckler Lozärn». (Bild: Sandro Renggli)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • (Bild: Roger Grütter)
  • (Bild: Jakob Ineichen)
  • (Bild: Roger Grütter)
  • (Bild: Jakob Ineichen)
  • (Bild: Jakob Ineichen)
  • (Bild: Jakob Ineichen)
  • (Bild: Jakob Ineichen)
  • Diese Herren sind echt! (Bild: Jakob Ineichen)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • Kommt man sich da etwas gar nahe? (Bild: Sandro Renggli)
  • An dieser Lokomotive arbeiteten die «Rätsch-Häxe» über ein halbes Jahr lang jedes Wochenende. (Bild: Sandro Renggli)
  • Die Luzerner Fasnacht ganz nach diesem Motto. (Bild: Sandro Renggli)
  • Die Pinguine sind los! (Bild: Sandro Renggli)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • Der Wagen der «Broggebronzer». (Bild: Sandro Renggli)
  • Der Rathaussteg ist Richtung «Egg» momentan gesperrt. (Bild: Sandro Renggli)
  • Am Fasnachtszumzug in Schachen: Die Gruppe Nigrum Montis aus Schwarzenberg (Motto: Alles Wurscht).
  • Am Fasnachtszumzug in Schachen: Gruppe Blaff aus Schwarzenberg (Motto: Zwerge). 
  • Am Fasnachtszumzug in Schachen: Motterirat + Marastas aus Malters (Motto: Traumschiff Weihermatte).
  • Am Fasnachtszumzug in Schachen: Family Affaires Malters (Motto: Vulkanfäger).
  • Am Fasnachtszumzug in Schachen: Die Gruppe Nigrum Montis aus Schwarzenberg (Motto: Alles Wurscht).
  • Am Fasnachtszumzug in Schachen: Vamukigosler Rusmu (Motto: Robin Hood).
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • Anscheinend hat sich die Zürcher «Sittenpolizei» nach Luzern verirrt und sorgt nun hier für Recht und Ordnung. (Bild: Sandro Renggli)
  • A propos Polizei: Diese setzt anscheinend neuerdings auf noch mobilere Radarfallen. (Bild: Sandro Renggli)
  • Ohnehin ist die Polizei an diesem «rüüdigen» Samstag in Luzern sehr präsent. (Bild: Sandro Renggli)
  • Ski heil! Wahrscheinlich nicht sehr effizient – aber der gute Wille ist da! (Bild: Sandro Renggli)
  • Die «Schlösslifäger» spielen in Kriens auf.
  • (Bild: Jakob Ineichen)
  • (Bild: Jakob Ineichen)
  • (Bild: Jakob Ineichen)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • Hier eine Guuggenmusig der etwas anderen Art: die «Hot Bananas»...
  • ...und die «Preparen Candelas». (Bilder: Sandro Renggli)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • Wer in diesen Menschenmassen den Überblick verliert, kann dieser auch auf erhöhter Position suchen. (Bild: Sandro Renggli)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • (Leserbild: Annick Steiner)
  • (Leserbild: Annick Steiner)
  • (Leserbild: Annick Steiner)
  • (Leserbild: Annick Steiner)
  • (Leserbild: Annick Steiner)
  • (Leserbild: Annick Steiner)
  • (Leserbild: Annick Steiner)
  • (Bild: Manuela Jans-Koch)
  • (Bild: Manuela Jans-Koch)
  • (Bild: Manuela Jans-Koch)
  • (Bild: Manuela Jans-Koch)
  • (Bild: Hannes Bucher)
  • (Bild: Hannes Bucher)
  • Ist denn schon Ostern? Bei diesem tollen Sujet hat schon alleine das «Grende»-Basteln einen Monat in Anspruch genommen. (Bild: Sandro Renggli)
  • Falls jemand in die Reuss fällt, wären also auch Bademeister zur Stelle. (Bild: Sandro Renggli)
  • Haarschnitt gefällig? Die Preise sind dann aber doch gar hoch. (Bild: Sandro Renggli)
  • (Bild: Pius Amrein)
  • (Bild: Pius Amrein)
  • (Bild: Pius Amrein)
  • (Bild: Yvonne Imbach)
  • (Bild: Yvonne Imbach)
  • (Bild: Yvonne Imbach)
  • (Bild: Yvonne Imbach)
  • (Bild: Yvonne Imbach)
  • (Bild: Yvonne Imbach)
  • (Bild: Yvonne Imbach)
  • (Bild: Yvonne Imbach)
  • (Bild: Yvonne Imbach)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • (Bild: Jakob Ineichen)
  • (Bild: Jakob Ineichen)
  • (Bild: Jakob Ineichen)
  • (Bild: Yvonne Imbach)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • Auch «Under de Egg» ist schon alles bereit. (Bild: Sandro Renggli)
  • Auch die Guuggenmusigen sind schon unterwegs! Hier die «Födlitätscher». (Bild: Sandro Renggli)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • (Bild: Sandro Renggli)
  • (Bild: Dominik Wunderli, Reiden, 1.3.2019)
  • (Bild: Dominik Wunderli, Reiden, 1.3.2019)
  • (Bild: Dominik Wunderli, Reiden, 1.3.2019)
  • (Bild: Dominik Wunderli, Reiden, 1.3.2019)
  • (Bild: Dominik Wunderli, Reiden, 1.3.2019)
  • (Bild: Dominik Wunderli, Reiden, 1.3.2019)
  • (Bild: Dominik Wunderli, Reiden, 1.3.2019)
LUZERN ⋅ Am Samstag ging die Fasnacht in der Luzerner Altstadt und auf dem Land weiter: Zum Beispiel die Umzüge in Dagmersellen, Root, Schachen und Zell. Aber auch in der Stadt war einiges los.

Mit dem Urknall hat am frühen Donnerstagmorgen die Luzerner Fasnacht begonnen. Heute am «rüüdige Samschtig» berichten wir wiederum über verschiedene Fasnachtsanlässe.

Die Luzerner Fasnacht dauert noch bis zum Aschermittwoch. An den nächsten beiden grossen offiziellen Fasnachtstagen Güdismontag und Güdisdienstag folgen mit der Wey-Tagwache, dem Wey-Umzug und dem Monstercorso die nächsten Höhepunkte.

Die Fasnachts-News vom Samstag:

22:19 Uhr

Auch am späten Samstagabend ist ganz Luzern im Fasnachtsfieber. Mit diesen Impressionen verabschieden wir uns für heute. Wir freuen uns darauf, Sie auch morgen mit unserem Fasnachts-Ticker auf dem Laufenden zu halten.

22:15 Uhr

22:08 Uhr

21:53 Uhr

21:52 Uhr

20:25 Uhr

Machen Sie doch mal eine Pause! Setzen Sie sich hin und testen Sie ihr Wissen – es geht um die Wey Zunft, die Rotseezunft und die Karnöffelzunft:

20:01 Uhr

Diese beiden Herren haben sich eine ganz spezielle Taktik ausgedacht, um der Stadt Luzern unter die Arme zu greifen: Sie verkaufen «Fasnachts-Tickets». Ob sie davon viel verkaufen, ist allerdings fraglich. Ein Stehplatz in der ersten Reihe kostet beispielsweise satte 10 Millionen Franken. Na dann, vielleicht ein ander Mal!

19:54 Uhr

Auch unsere Leser schicken uns tolle Bilder: Herzlichen Dank an Theres Nussbaumer und Norma Widmer.

19:39 Uhr

19:25 Uhr

Haben Sie Lust auf noch mehr Bilder vom heutigen Tag? Wir liefern hier grad noch mal einen« Schübel» nach:

19:09 Uhr

Luzerner Fasnacht ist ganz international: Diese Gäste aus Spanien und Schweden hatten keine Ahnung von unserer fasnächtlichen Tradition – und sind hell begeistert!

19:05Uhr

Die «Landratten von Tortuga» von «Peramicus» im Inneren ihres eindrucksvollen Wagens. Nur zu acht hat die Gruppe während mehr als 7 Monaten ihren Wagen aufgebaut.

19:02 Uhr

19:00 Uhr

FKK = Fasnachts-Kontroll-Komitee

19:00 Uhr

Da muss man gleich zwei Mal hinschauen.

18:40 Uhr

An der Guuggermesse in der Luzerner Hofkirche:

18:40 Uhr

18:17 Uhr

«Döre bi rot!» Das Motto von der Gruppe «X-tra».

18:05 Uhr

Haben Sie den Anlasse verpasst oder möchten Sie das Geschehen nachlesen? Unser Bericht über den Fasnachtsumzug in Root:

17:58 Uhr

17:45 Uhr

17:42 Uhr

Beste Tanzstimmung an der Seniorenfasnacht im Casino Luzern:

17:40 Uhr

Lesen Sie den Bericht unseres Reporters vom Kinderumzug in Kriens:

17:27 Uhr

17:21 Uhr

17:17 Uhr

Es gibt nicht nur solche, die feiern, sondern auch solche, die arbeiten: Lesen Sie, was Pascale Braid, Geschäftsführerin des «Down Town» an der Eisengasse in Luzern alles erlebt:

17:02 Uhr

17:01 Uhr

Schauen und vor allem hören Sie die «Lopper-Gnome» Hergiswil und «Glatzesträhler Lozärn» auf der Rathaustreppe in Luzern:

17:00 Uhr

Weitere Bilder vom Umzug in Schachen:

16:36 Uhr

Danke!

16:33Uhr

16:31 Uhr

Die Bilder vom Kinderumzug in Kriens:

16:20 Uhr

Suchen Sie noch eine Mitfahrgelegenheit in der Stadt Luzern?

16:05 Uhr

Lesen Sie hier von den neusten Ereignissen der Lozärner Frauezomft:

16:03 Uhr

Urchige Figuren direkt aus dem Wald auf die Hauptstrasse von Zell:

16:02 Uhr

15:26 Uhr

Vom Bahnhof Luzern direkt in die Tiefsee:

15:10 Uhr

In Root gibt es auch grössere Manöver zu sehen. Schauen Sie hier das Video:

14:58 Uhr

Verirrt in der Stadt Luzern? Wer diesen wandelnden Wegweisern folgt, wird sicher zu irgendeinem Ziel finden.

14:49 Uhr

Wie gut wissen Sie Bescheid über die Luzerner Fasnacht? Hier geht's zu unserem Quiz:

14:35 Uhr

Am Umzug in Zell werden ganze Burgen durchs Dorf gezogen! Herzlichen Dank an unsere Leser-Reporterin Annick Steiner!

14:26 Uhr

Impressionen vom Umzug in Schachen:

14:24 Uhr

Vom Umzug in Altishofen: Hier hat man keine Scheu vor grossen Projekten!

14:22 Uhr

Für alle Bastler und Bastel-Freunde: Ab jetzt läuft das Voting zum «beschte Grend»:

14:19 Uhr

14:15 Uhr

Schauen Sie die Bilder aus Dagmersellen: Hier treiben sich Indianer und Flamingos rum.

14:07 Uhr

Bunter Umzug in Root: Ja, die Schwinger gibt's, aber auch noch viele andere Gruppen sind zu bestaunen.

14:03 Uhr

Kennen Sie die Lozärner Fasnachtsausdrücke gut? Hier eine kleine Anleitung:

13:59 Uhr

Auch an politischen Statements darf es in der Luzerner Altstadt natürlich nicht fehlen: Trumps und Kims posieren fürs Gruppenbild.

13:57 Uhr

Am Kinderumzug in Kriens vertragen sich Löwen und andere Tiere hervorragend:

13:53 Uhr

Promi-Alarm in Root: Auch Udo Lindenberg singt, äh, läuft mit!

13:44 Uhr

Erste Bilder vom Umzug in Root: Gespanntes Warten entlang der Route, man hört die erste Musig aber bereits! Motto des Umzugs ist «Heimat»: Wir sind also gespannt auf all die Schwinger, Älpler und Schellenursli...

13:28 Uhr

Stehen Sie auch am Strassenrand und sehen tolle Sujets und Grende? Dann schicken Sie uns Ihr Leserbild! Nehmen Sie Ihr Handy, drücken Sie auf diesen Link und gelangen Sie so direkt auf das Upload-Formular: www.luzernerzeitung.ch

13:33 Uhr

Unser Fasnachts-Reporter in der Stadt ist voll mittendrin – hier bei den «Chappelgnome Lozärn» live unter der Egg:

13:10 Uhr

Der «rüüdig Samschtig» ist auf der Rathaustreppe in Luzern schon voll im Gang. Hier im Bild die «Fläckeglosler» und «Löchlitramper» bei ihrem gemeinsamen Auftritt:

13:00 Uhr

Auf dem Weinmarkt gibt es schon einiges zu bestaunen - zum Beispiel in Truck wie aus «Mad Max».

12:45 Uhr

Familie Blum als erste Kampfjet-Pilotin der Schweiz - inklusive Schallmauer!

Die Fasnachts-News vom Freitag, 1. März 2019:

19:08 Uhr

17:30 Uhr

16:30 Uhr

15:13 Uhr

Auf den Sonnenschein folgt ein Regentag. Doch das trübt die Stimmung am Umzug in Reiden keineswegs. Schauen Sie hier die ersten Impressionen aufgenommen von LZ-Fotograf Dominik Wunderli:

15:13 Uhr

Die Fasnachts-News vom Schmutzigen Donnerstag, 28. Februar 2019:

Das darf kein Fasnächtler verpassen:

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

Nach dem guten Abschneiden seiner ÖVP bei den Europawahlen könnte am Montag schon der grosse Kater einkehren: Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz schaut wenig optimistisch auf das Misstrauensvotum.
ÖSTERREICH

Sturz von Kanzler Kurz nur noch Formsache

La Chaux-de-Fonds im Kanton Neuenburg, Wiege der Schweizer Uhrenindustrie, wurde im Juni 2009 zum UNESCO-Welterbe erklärt. (Archivbild)
DENKMALSCHUTZ

Illegaler Hausabriss in La Chaux-de-Fonds

In dieser Region ist die Berggängerin tödlich verunfallt.
BERGUNFALL

Wanderin zu Tode gestürzt

NOTTWIL

Autofahrer gerät auf Gegenfahrbahn

Liviu Dragnea muss ins Gefängnis: Ein Berufungsgericht in Rumänien hat die Haftstrafe für den umstrittenen Parteichef der regierenden Sozialdemokraten in einer Scheinbeschäftigungsaffäre bestätigt.
RUMÄNIEN

Für Dragnea wird es in Justizaffäre eng

ÄGERIBAD

Lieber mechanische als elektronische Garderobekästen

Wirtschaft schafft weitere Stellen - Besetzung bleibt schwierig (Archivbild)
KONJUNKTUR

Stellenbesetzung bleibt schwierig

URNERSEE

Für einmal fehlte die traditionelle Schifffahrt zur Tellsplatte

Die Invalidenversicherung hat wegen eines negativen Ergebnisses im Jahr 2018 ihre Schulden beim AHV-Fonds nicht weiter senken können. (Symbolbild)
INVALIDENVERSICHERUNG

IV beendet 2018 mit Defizit

Petra Kvitova muss auf die Teilnahme am French Open verzichten
FRENCH OPEN

Petra Kvitova muss Forfait erklären

Zur klassischen Ansicht wechseln