Luzern
Lade Login-Box.

Luzern

Kläger wollte mutmasslichen Millionenbetrüger noch im Gerichtssaal verhaften lassen

Ginge es nach der Luzerner Staatsanwaltschaft, so soll der Geschäftsmann, der einst mit Villa, Privatjet und Luxuskarossen protzte, für knapp sieben Jahre ins Gefängnis. Der Verteidiger will einen Freispruch.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote