Luzern
Lade Login-Box.
11.06.2019 14:45

Migros zeichnet drei Kulturvermittler aus

  • Das Plakatfestival «Weltformat» erhält vom Migros-Kulturprozent 10'000 Franken. (Bild: Philipp Schmidli, Luzern, 29. September 2018)
ZENTRALSCHWEIZ ⋅ Der Zentralschweizer Förderpreis des Migros-Kulturprozents geht an drei Luzerner Institutionen: Ausgezeichnet werden das Festival «A race in space», der Verlag Präsens Editionen und das Plakatfestival Weltformat Graphic Design.

Die drei Preisträger erhalten insgesamt 40'000 Franken. Ausgezeichnet werde ihre Innovationskraft und Kreativität, heisst es in einer Mitteilung der Genossenschaft Migros Luzern. Zudem stellten die Preisträger die Vernetzung in den Vordergrund.

Die Hälfte des Preisgeldes geht an das Festival «A race in space», das im Frühling 2020 stattfinden soll. Das dem zeitgenössischen Jazz verbundene Plattenlabel Veto Records von Christoph Erb bietet ein Netzwerk für Kulturschaffende im Rahmen der Städtepartnerschaft Luzern-Chicago an. Das Festival im Neubad in Luzern stellt den Austausch von Kunstschaffenden und Musikern der beiden Städte ins Zentrum.

Je 10'000 Franken gehen an die Präsens Editionen und das Plaktatfestival Weltformat Graphic Design. Der Verlag Präsens Editionen publiziert zu zeitgenössischer Musik und Kunst und will seine Homepage zu einer Vermittlungsplattform für Musiker und Künstler ausbauen. Das Weltformat Graphic Design Festival wird für seine Arbeit in den letzten zehn Jahren ausgezeichnet. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

A2

Lastwagen kippt bei Altdorf um

Nach starken Regenfällen im Süden Österreichs kam es am Sonntag zu Überschwemmungen rund um den Faaker See.
ÖSTERREICH

Jahrhundertflut nach Regen in Österreich

Keine Durchfahrt: Wegen starken Schneefalls ist die Berninalinie der Rhätischen Bahn (RhB) zwischen Pontresina GR und Poschiavo GR am Sonntagmorgen gesperrt worden. (Archivbild)
SCHNEE

November-Schnee-Rekord in Samedan

EINSIEDELN/GISWIL

Schwingerkönigin Sonia Kälin wird Schauspielerin

Noch einmal auszählen: In den Kantonen Zürich, Bern, St. Gallen, Solothurn, Zug und Tessin werden heute neun Ständeratsmitglieder gewählt. (Archivbild)
WAHLEN 2019 - SR

Ständeratswahlen in sechs Kantonen

Tränengasschlacht vor der Hong Kong Polytechnic University (PolyU).
HONGKONG

Polizei droht mit Einsatz scharfer Munition

SP-Bundesrätin Simonetta Sommaruga gratuliert Hans Stöckli zur Wiederwahl in den Ständerat.
WAHLEN 2019 - BE SR

Sommaruga feiert mit Stöckli in Bern

Ein durch einen Buschbrand in Yeppoon im australischen Bundesstaat Queensland zerstörtes Haus.
AUSTRALIEN

Feuer zerstört über 350 Häuser in Australien

Wegen eines Defekts an einer Fahrleitung blieb ein Eurocity-Zug am Sonntagabend in Sihlbrugg ZH stecken. (Symbolbild)
ZUGVERKEHR

600 Zug-Passagiere in Sihlbrugg ZH evakuiert

Der Direktor des Lucerne Festival, Michael Haefliger, sieht sich mit Vorwürfen konfrontiert. (Archivbild)
FESTIVAL

Mobbing-Vorwürfe am Lucerne Festival

Zur klassischen Ansicht wechseln