Luzern
Lade Login-Box.
11.06.2019 14:45

Migros zeichnet drei Kulturvermittler aus

  • Das Plakatfestival «Weltformat» erhält vom Migros-Kulturprozent 10'000 Franken. (Bild: Philipp Schmidli, Luzern, 29. September 2018)
ZENTRALSCHWEIZ ⋅ Der Zentralschweizer Förderpreis des Migros-Kulturprozents geht an drei Luzerner Institutionen: Ausgezeichnet werden das Festival «A race in space», der Verlag Präsens Editionen und das Plakatfestival Weltformat Graphic Design.

Die drei Preisträger erhalten insgesamt 40'000 Franken. Ausgezeichnet werde ihre Innovationskraft und Kreativität, heisst es in einer Mitteilung der Genossenschaft Migros Luzern. Zudem stellten die Preisträger die Vernetzung in den Vordergrund.

Die Hälfte des Preisgeldes geht an das Festival «A race in space», das im Frühling 2020 stattfinden soll. Das dem zeitgenössischen Jazz verbundene Plattenlabel Veto Records von Christoph Erb bietet ein Netzwerk für Kulturschaffende im Rahmen der Städtepartnerschaft Luzern-Chicago an. Das Festival im Neubad in Luzern stellt den Austausch von Kunstschaffenden und Musikern der beiden Städte ins Zentrum.

Je 10'000 Franken gehen an die Präsens Editionen und das Plaktatfestival Weltformat Graphic Design. Der Verlag Präsens Editionen publiziert zu zeitgenössischer Musik und Kunst und will seine Homepage zu einer Vermittlungsplattform für Musiker und Künstler ausbauen. Das Weltformat Graphic Design Festival wird für seine Arbeit in den letzten zehn Jahren ausgezeichnet. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

SEELISBERG

Sanierung Schillerbalkon wird verschoben

Der Personenwagen wurde beim Brand komplett zerstört.
VERKEHRSUNFALL

Personenwagen bei Brand völlig zerstört

Timea Bacsinszky erlebte ein frustrierendes Match
WTA-TOUR

Golubic siegt, Bacsinszky verliert

Ehepaare sollen gegenüber Konkubinatspaaren nicht länger steuerlich benachteiligt sein. Der Ständerat nimmt einen neuen Anlauf, um die Heiratsstrafe abzuschaffen. (Symbolbild)
HEIRATSSTRAFE

Neuer Anlauf zur Heiratsstrafe

BAAR

Ein VW Käfer ging in Flammen auf

Gleich zwei Mal innert 40 Minuten mussten am Sonntagnachmittag in Bad Ragaz Polizei und Feuerwehr ausrücken, um Gleitschirmpiloten aus misslichen Lagen zu befreien. (Archivbild)
FREIZEITVERGNÜGEN

Gleitschirmpiloten auf Abwegen

LUZERNER BETTAGSWANDERUNG

Der Eselspreis geht an die Gründer des Anlasses

MASTERARBEIT

Der Wahl-Vorhersager aus Beromünster

Der bei den Los Angeles Galaxy tätige Zlatan Ibrahimovic lässt sich feiern
MLS

Rekordmarke für Ibrahimovic

STADT LUZERN

SP fordert Elektrogrills an den Seeufern

Zur klassischen Ansicht wechseln