Luzern
6. Dezember 2018, 16:45

Sicherheitsrisiko: Stadt Luzern fällt alte Bäume

Ins Alter gekommen: Am Schweizerhof- und Nationalquai in Luzern ersetzt die Stadt neun Kastanienbäume. (Leserbild: Walter Buholzer, 3. Dezember 2018)
STADT LUZERN ⋅ Derzeit lässt die Stadt Luzern zahlreiche Bäume entfernen. Manche davon stammen aus dem vorletzten Jahrhundert – so wie am Schweizerhof- und Nationalquai. Das die knorrigen Gewächse wegen ihres Alters oder ihrer Krankheiten ein Sicherheitsrisiko darstellen, ist für manche Leute unverständlich.
Lieber Leser,


Dieser Inhalt ist Teil unseres kostenpflichtigen Online-Angebots. Um ihn aufzurufen, benötigen Sie ein Online-Abo.
Kundenlogin
Tagespass